1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung HTC One M8 16GB Grau - Satte Performance, super Sound, schickes Alu-Gehäuse

Einschätzung HTC One M8 16GB Grau - Satte Performance, super Sound, schickes Alu-Gehäuse

Das HTC One M8 ist neben dem Samsung Galaxy S5 und dem kommenden Apple iPhone 6 wohl das heißeste Eisen im Smartphone-Feuer 2014. Es zeigt eine außerordentlich gut Verarbeitung aus Aluminium, eine sehr gute Quad-Core Leistung und ein großes, hochauflösendes FullHD-Display. Zum Start sicher kein Schnäppchen, dafür genau das Smartphone, was High-End-Ansprüchen gerecht wird und für jeden Einsatzzweck eine gute Performance liefert.

Einschätzung HTC One M8 16GB Grau - Satte Performance, super Sound, schickes Alu-GehäuseNotebookinfo.de

HTC One M8 16GB Grau

Als eines der wenigen, aktuellen High-End-Smartphones besteht das HTC One M8 aus einem Aluminium-Unibody. Knapp 90 Prozent des Gehäuses bestehen aus Metall. Das 5 Zoll Modell liegt sehr gut in der Hand und zeigt eine ausgesprochen gute Verarbeitungsqualität. Mit 160 Gramm ist es zwar nicht das leichteste Flaggschiff-Modell am Markt, mit Sicherheit aber eines der hochwertigsten. Für den Antrieb sorgt der Qualcomm Snapdragon 801 Prozessor mit 2,3 GHz (Quad-Core). Ihm zur Seite steht die Adreno 330 Grafikeinheit und 2 GB Arbeitsspeicher. Erstmals kann der interne Speicher von 16 GB mit Hilfe einer MicroSD-Karte erweitert werden, ein großer Wunsch der HTC One M7 Besitzer. Kurz gesagt: Leistung satt für Internet, Filme, Musik und Spiele.

Die Kamera arbeitet weiterhin mit 4,1 Megapixel (UltraPixel Camera) und bietet gute Aufnahmen, auch bei Low-Light-Szenarien. Wer allerdings tiefer in die Bilder reinzoomt, der erkennt die Schwächen der HTC-Technik. Nokias PureView Kameras und die 20 Megapixel im Sony Xperia Z2 liefern deutlich mehr Schärfe, vor allem in der Tiefe. Dafür gibt es im HTC One M8 mehr Kamera-Features. Durch die zweite Kamera an der Rückseite werden Tiefeninformationen gespeichert, die zum Beispiel zum Refokusieren bereits aufgenommener Bilder genutzt werden können. Außerdem gibt es nette Filter, 3D-Effekte und das Kurzvideoformat Zoe. Mit 5 Megapixel stehen der Frontkamera sogar noch mehr Pixel zur Verfügung. Bestens für die neu in Mode gekommenen Selfies.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des HTC One M8 sind die verbesserten BoomSound Lautsprecher. Für uns der aktuell beste Sound in einem Smartphone. Ebenso wurde die HTC Sense 6.0 Oberfläche, die über dem Google Android 4.4 KitKat Betriebssystem liegt, aufgebohrt. Sie ist deutlich erwachsener und umfangreicher geworden und erlaubt eine bessere Personalisierung. Das HTC One M8 funkt zudem über WLAN-ac, LTE, UMTS, GPS, Bluetooth 4.0, NFC und Infrarot.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.