1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung HP Pavilion 17-f008ng - Solides Multimedia-Book in elegantem Kleid

Einschätzung HP Pavilion 17-f008ng - Solides Multimedia-Book in elegantem Kleid

Dem HP Pavilion 17-f008ng gehört als klassisches 17-Zoll-Multimedianotebook nicht gerade die Zukunft – sind die Verkaufszahlen solcher Boliden eher rückläufig. Innovationen sucht man bei der Neuauflage dann auch vergebens. Wer allerdings ein leistungsstarkes Notebook mit großen Bildschirm für den Schreibtisch sucht, dabei eine solide Ausstattung braucht und auf etwas eleganten Chic nicht verzichten will, wird hier fündig.

Einschätzung HP Pavilion 17-f008ng - Solides Multimedia-Book in elegantem KleidNotebookinfo.de

HP Pavilion 17-f008ng

Das HP Pavilion 17-f008ng stammt aus der Pavilion 17-f-Serie und gehört damit zu den Nachfolgern der Geräte aus der Pavilion 17-e-Serie. Als solches versteht sich der 17-Zoll-Bolide als Neuauflage eines klassischen Multimedianotebooks. Innovationen sind hier nicht zu erwarten. Äußerlich präsentiert sich das Notebook zurückhaltend gestaltet und wertig anmutend, die Farbgestaltung nennt Hewlett Packard „Natursilber“. Dabei sind die Abmessungen schmaler als die der Vorgängermodelle – eine Bauhöhe von 2.77 cm ist für diese Geräteklasse als schmal zu bezeichnen. Dafür steigt das Gewicht um etwa 400 Gramm auf 3.29 kg.

Der Blick auf das Datenblatt offenbart Hardware, die einem waschechten Multimedianer angemessen ist. Einzig der Intel Core i5 4210U – ein besonders energiesparender Prozessor – passt nicht ganz ins Bild, zumal seine Rechenleistung unter der vergleichbarer Vorgängermodelle mit Intel Core i5 4200M liegt. Trotzdem ist die Performance fürs Einsatzgebiet ausreichend, die 8 GB Arbeitsspeicher sind Segmentstandard und die NVIDIA GeForce 840M sorgt abseits echter Gaming-Ambitionen für genügend Power für Bildbearbeitung, Video und weniger aufwendige Spiele. Der Systemperformance würde es einen willkommenen Schub geben, gäbe es neben der 750-GB-Festplatte ine zusätzliche SSD oder zumindest einen integrierten SSD-Cache wie er beim Schwestermodell HP Pavilion 17-f012ng zu finden ist.

Mit seinem Full HD Bildschirm erfüllt das HP Pavilion 17-f008ng die Erwartungen an ein Gerät dieser Größe. Die sonstige Ausstattung ist solide. Zwei von drei USB-Ports unterstützen USB 3.0, ein Kartenleser ist ebenso an Bord wie ein optisches Laufwerk (DVD-Brenner) und HDMI. Den analogen VGA-Anschluss hat der 17-Zoller nicht mehr. Die Netzwerkkarte beschränkt sich, wie leider immer häufiger vorzufinden, auf Fast-Ethernet ((10/100 Mbit/s). Für Videotelefonate steht eine Webcam mit 1 Megapixel-Auflösung bereit. Gegen Langfinger kann das Notebook via Kensington-Lock gesichert werden.

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.