1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung HP Envy m6-1200sg - Stylisches Multimedia-Notebook

Einschätzung HP Envy m6-1200sg - Stylisches Multimedia-Notebook

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des HP Envy m6-1200sg ist sehr gut. Für unter 700 Euro erhält man leistungsstarke Komponenten und eine große Festplatte samt Windows 8 Betriebssystem. Der 15,6 Zoller ist für den Einsatz als Multimedia-Notebook bestens geeignet. Video, Fotos, Musik, aber auch das alltägliche Internet-Surfen und das Bearbeiten von Medien ist kein Problem. Nur das Display kann nicht mehr als zeitgemäß bezeichnet werden.

Einschätzung HP Envy m6-1200sg - Stylisches Multimedia-NotebookNotebookinfo.de

HP Envy m6-1200sg

In Sachen Design zählt die HP Envy Modellreihe zu den schönsten des US-amerikanischen Herstellers. Gut zu sehen am HP Envy m6-1200sg, dessen Gehäuse mit einer Kombination aus Aluminium und Kunststoff versehen ist. Das nahezu komplett in schwarz gehaltene Notebook ordnet sich bei Hewlett Packard in der HP Imprint Design-Linie ein. Rund um das Gehäuse finden wir aktuelle Anschlüsse. Unter anderem drei USB 3.0 Schnittstellen, HDMI, VGA und einen Gigabit-Ethernet Port. Für Kopfhörer gibt es zudem die vorinstallierte Beats Audio Software, die den Klang bei Filmen und Spielen verbessert.

Als Prozessor dient der Intel Core i5-3230M Dual-Core Chip der 3. Intel Core Generation (Ivy Bridge). Ihm zu Seite stehen 8 GB Arbeitsspeicher und die AMD Radeon HD 7670M. Die Komponenten liefern so viel Leistung, dass sogar Spiele bei mittleren Detailstufen möglich sind. Leider bringt es der 15,6-Zoll Bildschirm nur auf eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel. Zudem hätten wir eine entspiegelte Oberfläche (matt) besser gefunden. So sind Spiegelungen der Umgebung stets präsent und könnten vom Bildschirminhalt ablenken. Darüber hinweg tröstet eine Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden, die durch die Umschaltung auf die im Prozessor integrierte Intel HD Graphics 4000 ermöglicht wird. Somit spart das HP Envy m6-1200sg Strom und belastet die Batterie weniger.

Wer auf der Suche nach einem schlanken Ultrabook ist, der sollte sich vom HP Envy m6-1200sg verabschieden. Mit 2,4 Kilogramm und einer Bauhöhe von 27 Millimeter ist es deutlich dicker und schwerer als die dünnen Subnotebooks. Dafür bietet es allerdings auch mehr Leistung, die man unter anderem beim Bearbeiten von Fotos, Videos und Musik sehr gut gebrauchen kann.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.