1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung ASUS Transformer Book T300FA-FE006H - Convertible für Couch, Schreibtisch und unterwegs

Einschätzung ASUS Transformer Book T300FA-FE006H - Convertible für Couch, Schreibtisch und unterwegs

Wer sich für das ASUS Transformer Book T300FA-FE006H entscheidet, bekommt ein Convertible im Netbook-Format, welches für Office- und Internetanwendungen genügend Performance bereithält. Positiv fallen die Ausstattung mit einem IPS-Display und der im Dock integrierte Extraspeicher auf. Die Akkulaufzeit und die Auflösung der Kamera hätten dagegen durchaus etwas höher ausfallen dürfen.

Einschätzung ASUS Transformer Book T300FA-FE006H - Convertible für Couch, Schreibtisch und unterwegsNotebookinfo.de

ASUS Transformer Book T300FA-FE006H

Das ASUS Transformer Book T300FA-FE006H vereint zwei Gerätekategorien in einem. Was auf den ersten Blick wie ein herkömmliches Netbook aussieht, ist nämlich eine Kombination aus Tablet und Dock. Nutzer können also einerseits gemütlich auf der Couch fletzen und dabei Surfen, einen Film schauen oder was auch immer, andererseits am Schreibtisch oder unterwegs die volle Funktionalität eines kleinen Notebooks nutzen. Für letzteres sorgt das Dock, welches mit einem Klick mit dem Tablet verbunden ist, sowie über eine beleuchtete Tastatur und ein Touchpad verfügt. Weiter sind zwei USB-Schnittstellen verbaut, von denen eine den 3.0er-Standard unterstützt.

Am Tablet selbst muss mit einem Micro USB-Port, Micro HDMI und einem Micro SD-Kartensteckplatz sowie obligatorischem Kopfhörer- bzw. Klinkenausgang ausgekommen werden – üppig ist anders, doch zieht das ASUS Transformer Book T300FA-FE006H hier mit vielen seiner Mitbewerber gleich. Neben mobilen Datenverbindungen via Micro SIM kann drahtlos per WLAN und Bluetooth kommuniziert werden. Das Display löst mit 1366 x 768 Pixeln auf – ein Wert, der für die 12 Zoll Bilddiagonale in Ordnung geht. Für Schnappschüsse steht eine Frontkamera zur Verfügung. Da diese aber nur mit 2 Megapixeln auflöst, reicht die Bildqualität lediglich für Profilfotos, Blogposts oder Selfies.

Dank IPS-Technik sollte das Display hell genug leuchten, um auch im Außeneinsatz ablesbar zu sein. Störend dürften sich allerdings die Reflexionen der glänzenden Oberfläche auswirken. Ansonsten nutzt man das ASUS Transformer Book T300FA-FE006H dank geringem Gewicht (Tablet und Dock je 800 Gramm), schmalen Abmessungen (Tablet: 9,9 mm) und zumindest ausreichenden Laufzeit von bis zu 7 Stunden gern unterwegs. Als für den energiesparenden, mobilen Einsatz konzipiert, erweist sich auch die Hardware: Ein Intel Core M 5Y10a mit integrierter Intel HD Graphics 5300 und 4 GB Arbeitsspeicher genügen für Internet- und Officeaufgaben vollkommen. Besonders erfreulich ist, dass neben der 128 GB SSD im Tablet eine klassische 500 GB HDD im Dock verbaut ist.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.