1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung ASUS Transformer Book T100TA-DK002H - Windows Tablet mit Tastatur und Intel Atom Bay Trail

Einschätzung ASUS Transformer Book T100TA-DK002H - Windows Tablet mit Tastatur und Intel Atom Bay Trail

Ein Windows Tablet mit guter, physischer Tastatur zum Andocken ist in der Theorie eine feine Sache. Mit Intels Bay Trail Atom SoC ist die Leistung endlich auch auf einem Niveau, das für Multimedia und sogar manche Spiele ausreicht. Der HD Bildschirm ist angesichts des Preises vertretbar und die Flexibilität des Windows Betriebssystems ein Traum. Alleine der geringe Speicher kann keine Kaufempfehlung verhindern.

Einschätzung ASUS Transformer Book T100TA-DK002H - Windows Tablet mit Tastatur und Intel Atom Bay TrailNotebookinfo.de

ASUS Transformer Book T100TA-DK002H

Die Asus Transformer Book Reihe waren im Prinzip die ersten Tablets, welche mit andockbarer Tastatur verfügbar waren. Das Asus Transformer Book T100TA-DK002H (90NB0451-M01380) ist das jüngste Modell dieser Reihe und ist – abgesehen von der Tastatur – ein typisches Einsteiger-Tablet. Der 10,1-Zoll Bildschirm ist ideal für Webinhalte und elektronische Magazine oder PDF-Dateien. Die Auflösung von 1.366 x 768 Pixel ist zu einem Preis von 379 Euro und angesichts des mitgelieferten Docks in Ordnung und stellt nahezu alle Standardwebsites originalgetreu dar. Auch beim Lesen von Texten oder Betrachten von Bildern ist die Kantenglättung aureichend. Wie beinahe immer ist der Multi-Touchscreen spiegelnd, was im Freien stören könnte.

Eine Besonderheit des Asus Transformer Book T100TA-DK002H (90NB0451-M01380) ist das Microsoft Windows 8.1 Betriebssystem. Damit lässt sich das Tablet in gleichem Umfang wie ein Notebook nutzen – theoretisch zumindest. In der Praxis dürfte sich die Intel Atom Z3740 CPU beeinträchtigend auswirken. Der Quadcore mit einer Taktfrequenz von 1,33 GHz ist nämlich höchsten für leichte Multimedia-Anwendungen geeignet, was auch für die 2 GB Arbeitsspeicher gilt – das Betriebssystem ist dementsprechend eine 32-Bit Version. Die Intel HD Graphics (Bay Trail) bietet ausreichend Leistungsreserven um Full HD Filmkontainer wie MKV abzuspielen und reicht sogar für Spiele wie Starcraft 2 aus.

Wirklich mager und in der Praxis unzureichend ist der interne Speicher von nur 32 GB – das reicht gerade einmal für Windows und ein paar persönliche Dateien. Eine optionale MicroSD Karte ist daher zwingend zu empfehlen. Ansonsten ist die Ausstattung des Asus Transformer Book T100TA-DK002H (90NB0451-M01380) aber ordentlich. USB 3.0 für schnelle Datentransfers, WLAN und Bluetooth für Netzwerkverbindungen und eine Webcam mit 1,3 MP für Videotelefonate und ganz rudimentäre Schnappschüsse. Externe Bildschirme können über MicroHDMI angeschlossen werden. Abgerundet wird das Ganze von einer Reihe Sensoren. Insgesamt ist die Ausstattung nichts Besonderes, aber für einfache Ansprüche absolut ausreichend.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.