1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung ASUS G750JW-T4057H- Kraftvolles Gaming-Notebook mit dezentem Design

Einschätzung ASUS G750JW-T4057H- Kraftvolles Gaming-Notebook mit dezentem Design

Das ASUS G750JW-t4057H (90NB00M1-M00720) ist ein sehr leistungsstarkes Gaming-Notebook, das zwar massiv gebaut ist, aber dennoch wesentlich dezenter auftritt als manch anderer Gaming-Bolide. Die Leistung reicht vollkommen aus, um auch aktuelle 3D-Titel auf hohen Einstellungen zu spielen und die Ausstattung ist wieder bis ins Detail durchdacht. 1.400 Euro sind eine Menge Holz, aber für Gamer hier gut angelegt: definitiv eine Kaufempfehlung.

Einschätzung ASUS G750JW-T4057H- Kraftvolles Gaming-Notebook mit dezentem DesignNotebookinfo.de

ASUS G750JW-T4057H

Die ASUS G-Serie ähnelt dem Mercedes G-Modell insofern, als dass es beide schon lange gibt, sie für brachiale Leistung stehen, unscheinbar aussehen und nicht gerade für erschwingliche Preise bekannt sind. Das ASUS G750JW-t4057H (90NB00M1-M00720) ist das jüngste Modell der ASUS Uber-Notebooks. Mit einem 17,3-Zoll Display ausgestattet, welches mit 1.920 x 1.080 Pixeln auflöst und zudem noch entspiegelt ist, sammelt das ASUS schon viele Punkte ein. Die extremen Abmessungen von 41 x 31,8 x 5 cm und das hohe Gewicht von 4,5 kg nimmt man angesichts der starken Leistung und der sehr guten Verarbeitung und des stabilen Gehäuses aus Aluminium und Softtouch-Kunststoff gerne in Kauf.

Das ASUS G750JW-t4057H (90NB00M1-M00720) versteht sich als Gaming-Notebook und soll auch für die aktuellsten 3D-Spiele geeignet sein. Dass Crysis 3 oder Far Cry 3 auch auf hohen Details und nativer Auflösung flüssig laufen, darf als gesichert gelten. Die Nvidia GeForce GTX 765M mit ihren 2 GB GDDR5 Speicher ist dazu jedenfalls in der Lage. Hinzu kommen 8 GB Arbeitsspeicher (1.600 MHz) (2 von 4 Slots!) und eine Quadcore-CPU von Intel. Der Intel Core i7-4700HQ liefert mit 4 Kernen, 8 Threads und TurboBoost zwischen 2,4 und 3,4 GHz genug Leistung, um nicht nur aktuelle Spiele, sondern auch so ziemlich jede andere Anwendung im Heimanwender-Bereich souverän zu bewältigen. Übrigens hat das ASUS G750JW-t4057H (90NB00M1-M00720) ein BluRay-Laufwerk, das aber leider keine BluRays brennt – bei einem Preis von 1.400 Euro wäre das durchaus realisierbar gewesen.

Der Hersteller stattet das ASUS G750JW-t4057H (90NB00M1-M00720) mit dem bewährten Sonic Master Soundsystem aus, das durchaus merkbare Klangoptimierung bewirkt. Schade ist, dass keine SSD oder ExpressCache verbaut sind, sondern nur eine 1 TB HDD -Programmstarts wirken dadurch zäh. Zum Lieferumfang gehört eine durchaus brauchbare ROG Gaming Maus, welche über einen der USB (3.0) Anschlüsse verbunden werden kann und die hintergrundbeleuchtete Tastatur gut ergänzt. Netzwerkverbindungen werden über WLAN, Gigabit-LAN oder Bluetooth hergestellt. Schade ist, dass nur HDMI und VGA für externe Bildschirme zur Verfügung stehen und kein DisplayPort, der doch eine höhere Flexibilität bietet.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.