1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Apple iPhone 5S 16GB Silber - Viel Leistung, gute Neuerungen, hoher Preis

Einschätzung Apple iPhone 5S 16GB Silber - Viel Leistung, gute Neuerungen, hoher Preis

Auch nach einer nur geringfügigen, optischen Entwicklung wird das Apple iPhone 5S weiterhin zu den beliebtesten Smartphones am Markt zählen. Bei einer Displaygröße von 4 Zoll bringt der Retina-Bildschirm die notwendig hohe Pixeldichte und der neue Apple A7 Chip eine sehr gute Leistung für Spiele, eBooks, Apps und Safari-Browser mit. Außerdem funkt das LTE-Modul nun in mehr Frequenzen und die 8 Megapixel Kamera wurde in Sachen Sensorik verbessert. Man steht also immer noch vor einem sehr guten Smartphone für den Alltag und für anspruchsvolle Aufgaben.

Einschätzung Apple iPhone 5S 16GB Silber - Viel Leistung, gute Neuerungen, hoher PreisNotebookinfo.de

Apple iPhone 5S 16GB Silber

Das Gehäuse des Apple iPhone 5S gleicht dem des Vorgängers iPhone 5. Man trifft auf gebürstetes Aluminium und somit auf eine hohe, haptische Wertigkeit. Mit einem Gewicht von 112 Gramm und einer Bauhöhe von 7,6 Millimeter bleibt das 4 Zoll Smartphone auch weiterhin eines der leichtesten und dünnsten Geräte weltweit. In Sachen Verarbeitung und Haptik werden unsere Anforderungen an ein hochklassiges Gerät vollkommen erfüllt. Aufgebohrt wurde vor allem das Innenleben. Hier setzt der Hersteller nun auf einen stärkeren Apple A7 Prozessor mit 64-Bit Architektur und einen zusätzlichen M7 Motion Co-Prozessor, der für die Steuerung der Sensoren (Bewegung, Helligkeit, Kompass, G-Sensor) zuständig ist. Apple verspricht eine doppelt so hoch Leistung wie beim bisher verwendeten Apple A6 Chip.

Weiterhin folgt Apple nicht dem Megapixel-Wahn und setzt auf eine 8 Megapixel Kamera. Diesmal allerdings mit einem größeren Sensor und einer größeren Blende. Somit wird mehr Licht eingefangen und die Pixelgröße steigt auf 1,5 Mikrometer. Der erste Eindruck zur Kameraqualität ist hervorragend. Unser ausführlicher Testbericht wird dem Thema allerdings noch weiter auf den Zahn fühlen. Beim Display bleibt es beim Alten: 4 Zoll und eine Auflösung von 1.136 x 640 Pixel. Daraus entsteht eine Pixeldichte von 326 ppi, womit Schriften extrem scharf dargestellt werden und einzelne Pixel mit dem bloßen Auge nicht mehr zu erkennen sind. Verbessert wurden auch die Funkmodule. LTE ist in Deutschland mit dem Apple iPhone 5S nun in allen Mobilfunknetzen möglich. Zudem spricht Apple von einer verlängerten Akkulaufzeit. Beim Surfen unter WLAN sollen 10 Stunden erreicht werden. Gleiches gilt für die Videowiedergabe und die Gesprächszeit im 3G-Netz. Als Highlight trägt jetzt der Home-Button des Smartphones einen Touch ID Fingerabdruck-Sensor. Er kann anstelle einer PIN oder eines Passworts an vielen Stellen verwendet werden, zum Beispiel im iTunes Store oder beim Entsperren des iPhones.

Auch Software-technisch geht das Apple iPhone 5S neue Wege. Es ist das erste iPhone, welches ab Werk mit Apple iOS 7 ausgeliefert wird. Außerdem gibt es für Käufer die bekannten Apple Apps iPhone, iMovie, Keynote, Pages und Numbers kostenlos dazu. Unter Strich bleibt der Preis mit 699 Euro für die kleinste Fassung des Apple iPhone 5S allerdings sehr hoch angesetzt.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.