1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Acer Aspire VN7-571G-55ZA - Der Alleskönner unter 850 Euro

Einschätzung Acer Aspire VN7-571G-55ZA - Der Alleskönner unter 850 Euro

Das Acer Aspire VN7-571G-55ZA ist für alle diejenigen gut geeignet, die sich neben den alltäglichen Aufgaben im Word, Excel und im Internet auch Multimedia-Szenarien widmen wollen. Der Intel Core i5-4210U Prozessor in Kombination mit der Nvidia Geforce 840M kann auch gut für die Fotobearbeitung und den Filmschnitt genutzt werden. Sogar für das ein oder andere Spiel ist dieses 15,6 Zoll Notebook geeignet.

Einschätzung Acer Aspire VN7-571G-55ZA - Der Alleskönner unter 850 EuroNotebookinfo.de

Acer Aspire VN7-571G-55ZA

Mit der VN7-Serie zeigt Acer den offiziellen Nachfolger des Aspire V5, der in Sachen Design und Haptik noch einmal verbessert wurde. Zwar wird weiterhin auf Kunststoff-Oberfläche gesetzt, allerdings sind diese in Sachen Struktur und Verarbeitung deutlich verbessert wurden. Das Gefühl eines Plastik-Bombers kommt also beim Acer Aspire VN7-571G-55ZA nicht auf. Mit seinem Gewicht von 2,4 kg und der 24 Millimeter Bauhöhe hätte das Gehäuse zwar leichter und kompakter sein können, dennoch liegt das Multimedia-Notebook im 15,6 Zoll Bereich im guten Durchschnitt.

Im Inneren des Acer Aspire VN7-571G-55ZA setzt man auf den Intel Core i5-4210U Prozessor, der mit bis zu 2,7 GHz rechnet und gleichzeitig stromsparend agiert. Ihm zur Seite stehen gut dimensionierte 8 GB Arbeitsspeicher und die im Prozessor integrierte Intel HD Graphics 4400. Sollte mehr Leistung gefordert sein, wird via Nvidia Optimus die dedizierte Nvidia Geforce 840M Grafikkarte automatisch hinzugeschaltet. Somit sind auch fordernde Multimedia-Anwendungen kein Problem. In Spielen zeigt sich hier zwar schnell der Flaschenhals des neuen Modells, doch auch diese sind bei mittleren Detaileinstellungen flüssig spielbar.

Ihre Daten finden auf einer 1 TB (1.000 GB) Festplatte platz, die von einem 8 GB großen SSD-Anteil unterstützt wird. Das bedeutet oft genutzte Dateien werden auf den schnelleren Speicher ausgelagert, wodurch z.B. das vorinstallierte Windows 8.1 schneller startet. Die 15,6 Zoll IPS-Anzeige setzt zudem auf eine matte Oberfläche und eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Somit können Sie den Bildschirm auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch gut ablesen. Weiterhin mit an Bord sind: DVD-Brenner, WLAN-n, Bluetooth 4.0, Kartenleser, USB 3.0 und HDMI. Die Akkulaufzeit wird mit bis zu 8,5 Stunden angegeben und die Garantie beträgt 2 Jahre.

Vorteil für Bastler: Im inneren des Acer Aspire VN7-571G-55ZA befindet sich ein zusätzlicher mSATA-Schacht für eine optionale SSD. Somit können Sie das Notebook jederzeit mit einer schnellen Partition aufrüsten, ohne die Festplatte zu wechseln oder ihr komplettes Archiv umziehen zu lassen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.