1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Acer Aspire V5-132P-21294G50nss - Handlicher Office-Begleiter mit Touch-Funktionalität

Einschätzung Acer Aspire V5-132P-21294G50nss - Handlicher Office-Begleiter mit Touch-Funktionalität

Im inzwischen breiten Segment kleiner Subnotebooks mit Touchscreen möchte Acer mit dem Aspire V5-132P-21294G50nss (NX.MDSEG.003) Fuß fassen. Grundlegend hat der 11,6-Zoller das Zeug dazu. Einen besonderen Vorteil bei Leistung oder Ausstattung kann der Taiwaner gegenüber seinen Konkurrenten allerdings nicht vorweisen.

Einschätzung Acer Aspire V5-132P-21294G50nss - Handlicher Office-Begleiter mit Touch-FunktionalitätNotebookinfo.de

Acer Aspire V5-132P-21294G50nss

Das kleine Subnotebook Acer Aspire V5-132P-21294G50nss wird in zwei Varianten hergestellt, in Deutschland derzeit aber nur in einer angeboten. Dabei handelt es sich um die leistungsschwächere aber auch günstigere Ausführung des mobilen Begleiters. Kann das Gerät in Polen mit Intel Core i3-3229Y geordert werden, müssen sich Käufer hierzulande bislang mit einem Intel Pentium-Prozessor begnügen. Da im Internet auch die polnischen Versionen gelistet sind, sollten Käufer beachten, dass Differenzen in der Hardwarebestückung und Sprachversion erst durch die am Ende der Modellbezeichnung stehende Klammer ersichtlich sind. Hier wird das Acer Aspire V5-132P-21294G50nss (NX.MDSEG.003) vorgestellt.

Mit seinem 11,6 Zoll-Bildschirm und 1,3 Kg Lebendgewicht ist das Acer Aspire V5-132P-21294G50nss (NX.MDSEG.003) schnell in jeder Tasche verstaut. Zu diesem hohen Mobilitätspotential passt die verhältnismäßig magere Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden (Herstellerangabe) allerdings nicht. Dies ist, wie bei vielen seiner Mitbewerber auch, dem kleinen 3-Zellen-Akku geschuldet, der trotz stromsparender Hardware schnell erschöpft ist. Rasch an ihren Leistungsgrenzen angelangt, sind auch der verbaute Intel Pentium 2129Y und die integrierte Intel HD Graphics aus der Ivy-Bridge Generation. Möchte man mit akzeptablen Wartezeiten arbeiten, sollten die Anwendungsgebiete Office- und Webanwendungen oder das Verwalten der eigenen Bild- und Musikbibliothek nicht überschreiten. Für letzteres stehen 500 GB Festplattenspeicher zur Verfügung.

Am und im dezent-elegant gestalteten Gehäuse des Acer Aspire V5-132P-21294G50nss (NX.MDSEG.003) finden alle wesentlichen Ausstattungsfeatures Platz. Dies gilt für die Kommunikationsmedien (WLAN, Bluetooth 4.0, Gigabit Ethernet) ebenso wie die Verbindungen zu Peripheriegeräten (1x USB 3.0, 1x USB 2.0, HDMI, VGA, Kartenleser). Als praktisch, besonders für die Bedienung von Windows 8, erweist sich der Touchscreen mit IPS-Technik. Insgesamt orientiert sich das kleine Acer-Book bei Preis als auch Leistung am Standard dieses Segments. Als Alternativen kommen bspw. das ASUS VivoBook F200CA-CT143H oder das HP Pavilion TouchSmart 11-e010sg in Betracht.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.