1. Startseite
  2. News
  3. Einschätzung Acer Aspire E3-111-C6LG - Das etwas größere Netbook?

Einschätzung Acer Aspire E3-111-C6LG - Das etwas größere Netbook?

Das Acer Aspire E3-111-C6LG ist zwar kein Netbook, vermittelt aber aufgrund seiner kompakten Maße und der schwachen Performance, den Eindruck eines zu sein. Das 11,6 Zoll große matte Display, die guten Akkulaufzeiten und das vergleichsweise geringe Gewicht unterstreichen die mobilen Ambitionen des kleinen Notebooks. Außerdem weiß das lüfterlose Design durchaus zu gefallen.

Einschätzung Acer Aspire E3-111-C6LG - Das etwas größere Netbook?Notebookinfo.de

Acer Aspire E3-111-C6LG

Wenn man das Acer Aspire E3-111-C6LG betrachtet, muss man unweigerlich an ein Netbook denken. Doch das kleine Notebook ist mit einer Displaydiagonale von 11,6 Zoll etwas zu groß dafür und auch der Hersteller listet es nicht in seiner Netbook-Serie Acer Aspire One. Das Panel löst mit 1.366 x 768 Pixeln angesichts der Fläche hoch genug auf. Die matte Oberfläche ermöglicht auch im Freien ein ermüdungsfreies Arbeiten. Ein Betriebssystem ist im Lieferumfang des Acer Aspire E3-111-C6LG nicht enthalten. Da auch ein optisches Laufwerk fehlt, muss wahrscheinlich auf ein externes Laufwerk zurückgegriffen werden, um ein Betriebssystem einzuspielen. Dafür fällt der Preis entsprechend niedrig aus.

Als Prozessor arbeitet im Acer Aspire E3-111-C6LG ein Intel Celeron N2930, welcher von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Die Grafikeinheit Intel HD Graphics (Bay Trail) reicht für alle alltäglichen Aufgaben aus. Die Anwendungsleistung des Systems fällt nicht sonderlich hoch aus, ist aber noch etwas schneller als Prozessoren aus der Atom Serie. Der Vorzug der Komponenten liegt vielmehr darin, dass sie sich ohne Lüfter kühlen lassen. Dadurch wäre das kleine Notebook eigentlich lautlos, doch verbaut der Hersteller eine 500 GB große Festplatte, welche das typische Klackern ihrer Gattung vernehmen lässt. Ein weiterer Vorteil ist die gute Akkulaufzeit, trotz eines geringen Gewichts von gerade mal 1,2 kg. Dies können andere Convertible-Tablets jedoch deutlich besser, sind aber auch mehr als doppelt so teuer.

Die Anschlüsse des Acer Aspire E3-111-C6LG sind gut positioniert und befinden sich größten Teils auf der Rückseite des Notebooks. Immerhin einer der drei USB-Ports unterstützt den schnellen 3.0-Standard. Außerdem ist auch ein HDMI-Anschluss integriert. Der Full-Size-Kartenleser unterstützt SD-Karten (SDHC, SDXC). Damit eignet sich das Acer Aspire E3-111-C6LG auch als Urlaubsbegleiter, um die Speicherkarten der eigenen Kamera zwischenzeitlich zu entleeren. Die beiden Lautsprecher befinden sich auf der Unterseite und sollten auf einer harten Oberfläche einen ordentlichen Klang liefern. In summa liefert das Gerät eine brauchbare Alternative für alle, die ein kompaktes Notebook für Alltagsaufgaben suchen, das zudem extrem leise ist.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.