1. Startseite
  2. News
  3. eBay weist Umsatzsteigerung und Gewinnreduzierung aus

Im zweiten Quartal 2011 konnte das Finanzergebnis von eBay nur auf der Umsatzseite punkten. Dieser stieg im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent auf 2,76 Milliarden US-Dollar. Dabei konnte das Unternehmen jedoch nur 283 Millionen US-Dollar verdienen. Im Jahr 2010 waren es im selben Zeitraum 412 Millionen. Unterm Strich macht das eine Gewinnreduzierung von 31 Prozent.

Dennoch blickt eBay positiv in die Zukunft und rechnet im dritten Quartal mit einem Umsatz von bis zu 2,95 Milliarden US-Dollar. Auch der Gewinn soll um bis zu 70 Prozent gegenüber den aktuellen Zahlen steigen. Interne Analysten des Auktionshauses prophezeien für das komplette Jahr 2011 einen Gesamtumsatz von bis zu 11,6 Milliarden US-Dollar.

Quelle: eBay

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.