1. Startseite
  2. News
  3. Dutchtronics PConTV: Filme zum Fernseher streamen

Der holländische Hersteller Dutchtronics präsentiert mit PConTV eine Streaming-Lösung, die es Notebooks und Desktop-Computern ermöglicht, Daten an TV-Geräte zu schicken.

Die Empfängerbox sieht aus wie ein WLAN-Router und ist auch etwa so groß. Per HDMI-Kabel nimmt sie Kontakt zu einem kompatiblen TV-Gerät oder auch zu einem Projektor auf.

Bis zu acht Notebooks und Computer, inklusive Apple-Geräten, können Daten per WLAN an die Box senden. Alternativ ist der Datentransport auch per Ethernetkabel möglich. Dazu benötigen die Computer jeweils eine zum Lieferumfang zählende Software.

Zur Steuerung ist entweder der jeweilige Computer oder eine nicht zum Lieferumfang zählende Funktastatur oder Maus nötig. PConTV schickt die Steuersignale von Tastatur und Maus über einen Router zum jeweiligen Computer.

Die Ansprüche an die Computer sind moderat. Diese müssen mindestens einen mit 1,4 Gigahertz getakteten Zweikernprozessor verwenden. Ein Atom-Prozessor reicht nicht. Daneben ist eine Grafikkarte mit 64 Megabyte Speicher, Windows Vista, Windows 7 oder Mac OS-X 10.5 Mindestvoraussetzung.

PConTV ist umgehend im Handel und kostet 159 Euro.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.