1. Startseite
  2. News
  3. Download: Sony liefert Android 5.1.1 Lollipop für Xperia Z und T2 Ultra aus

Sony Xperia ZBildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Xperia Z: Sony spendiert unter anderem dem seit Anfang 2013 erhältlichen Smartphone Android 5.1.1.

Sony setzt die Verteilung des Updates auf Android 5.1.1 Lollipop für die Xperia-Z-Familie fort. Nachdem seit Ende Juli Mobilgeräte der Modellreihen Xperia Z2 und Z3 versorgt werden, erhalten nun auch die Smartphones Xperia Z, Xperia Z Ultra, Xperia ZL, Xperia ZR und Xperia T2 Ultra sowie das Xperia Tablet Z die neue Firmware.

Wie bei der Bereitstellung von solchen Android-Updates üblich, nimmt Sony die weltweite drahtlose Verteilung in mehreren Wellen vor. Es kann also eine Weile dauern, bis auch wirklich jedes der genannten Modelle die Software-Aktualisierung erhalten hat.

Zusammen mit Android 5.1.1 bringt Sony eine Reihe kleinerer Verbesserungen auf seine Smartphones und Tablets. Zu den Neuerungen gehören beispielsweise zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten für die Benutzeroberfläche, Feintuning für die Kamera-App und erweiterte Enterprise-Funktionen. Google selbst hat in Android 5.1 in erster Line Bugfixes implementiert und kleine Änderungen an der Benachrichtigungsleiste und der Lautstärkeregelung vorgenommen.

Sobald alle eingangs genannten Xperia-Z-Modelle die neueste Sony-Firmware erhalten haben, sind es noch die komplette Xperia-Z1-Reihe sowie die Smartphones Xperia M2 und Xperia M2 Aqua, für die Sony ebenfalls Android 5.1 versprochen hat. Unklar ist im Übrigen weiterhin was der japanische Hersteller mit dem erst seit wenigen Monaten im Handel erhältlichen Xperia Z3+ zu tun gedeckt. Dieses wird nach wie vor mit Android 5.0 ausgeliefert. Vorstellbar wäre, dass Sony das Smartphone im Herbst 2015 gleich mit dem dann brandneuen Android 6.0 Marshmallow versorgen will.

Quelle: Sony Mobile (Twitter)

Kommentare (1)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.