1. Startseite
  2. News
  3. Dell XPS 12: Neues Ultrabook-Convertible mit Intel Haswell Prozessoren [Update]

Das Dell XPS 12 gilt als Hybrid-Tablet im Ultrabook-Format.Bildquelle: Dell
Fotogalerie (1)
Haswell: Auch das Dell XPS 12 erhält die neuen Intel Core Prozessoren der 4. Generation samt neuer Grafikeinheiten.

Die deutsche Niederlassung von Dell bestätigte heute den Launch einer aktualisierten Variante des Dell XPS 12 mit Start am 9. Juli 2013. Im Inneren treiben das Ultrabook-Convertible dann die neuen Intel Haswell-Chips an. Genaue Details wird der US-amerikanische Hersteller erst in den nächsten Tagen kommunizieren. Geht man vom aktuellen Schema aus, würden die stärkeren ULV-Prozessoren Intel Core i5-4350U und Intel Core i7-4650U mit integrierter Intel HD Graphics 5000 Einheit bevorzugt werden.

Derzeit setzt das Dell XPS 12 ebenfalls auf die stärkeren Ivy Bridge Prozessoren in Form des Intel Core i5-3337U und des Intel Core i7-3537U. Als Betriebssystem sollte weiterhin Windows 8 eingesetzt werden. Aktuell sind bis zu 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB SSDs an Bord. Ein ebenfalls interessantes Projekt plant Dell mit dem XPS 11, welches auf der Computex 2013 in Taipei vorgestellt wurde.

Update 10. Juli 2013
Auch wenn sich Dell nicht an den Liefertermin zum 9. Juli gehalten hat, stehen nun die technischen Daten final fest. Beim Prozessor liegt die Wahl beim Intel Core i5-4200U, Core i7-4500U und Core i7-4650U. Darin enthalten sind dann die Grafikeinheiten Intel HD Graphics 4400 und Intel HD Graphics 5000. Ebenfalls kann zwischen 4 GB und 8 GB Arbeitsspeicher sowie einer bis zu 512 GB großen SSD gewählt werden. Weiterhin bleibt es bei einem 12,5 Zoll FullHD Display mit 400 Candela pro Quadratmeter Helligkeit.

Quelle: Dell

Kommentare (73)
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.