1. Startseite
  2. News
  3. Dell: Tablet-PC Latitude XT2

Der Bildschirm der neuen Dell Convertible-Tablet-PCs unterstützt Multi-Touch-Technologie. Auf diese Weise wird es dem Anwender ermöglicht, das Gerät mit mehreren Fingern gleichzeitig zu steuern. Die daraus entstehenden Möglichkeiten sind vielseitig: So kann der Nutzer Latitude XT2-Geräte über natürliche Handbewegungen wie ein kurzes Drücken oder Antippen scrollen, den Bildschirm drehen oder zoomen.


Lionel Bohar, Chef der Notebook-Unit von Dell EMEA sieht in der Entwicklung eine Stärkung für Dell im Marktsegment der Convertible-Tablet-PCs: „Mit unserer Multi-Touch-Technologie, die es dem Anwender erlaubt, die gesamte Displayoberfläche zu nutzen, haben wir den Tablet-PC-Markt revolutioniert. Mit dem neuen Latitude XT2 und den optimierten Features in den Bereichen Performance, Sicherheit und Administration werden wir unsere führende Rolle in diesem Marktsegment noch weiter ausbauen.“

Die Akkulaufzeit soll bei bis zu elf Stunden liegen. Dazu ist allerdings neben dem im Gerät verbauten 6-Zellen-Akku ein optional erhältlicher zweiter Akku erforderlich. Als Einstiegspreis gibt Dell für die individuell konfigurierbaren Latitude XT2 ca. 1.725 Euro (UVP) an.

Quelle: Dell

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.