1. Startseite
  2. News
  3. Dell Streak: Smartphone mit Webpad-Ambitionen

Dell wagt einen Spagat und bringt mit dem Streak ein Gerät auf den Markt, das halb Smartphone und halb Webpad ist. Es besitzt einen fünf Zoll großen berührungsempfindlichen Bildschirm mit einer Auflösung von 800 mal 400 Pixeln. Mit einem Gewicht von 220 Gramm ist es relativ leicht.

Als Betriebssystem kommt Googles Android zum Einsatz. Den Antrieb übernimmt ein Qualcomm-Snapdragon-QSD8250-Prozessor mit einem Gigahertz Rechentakt. Das ROM misst ein halbes Gigabyte und im RAM ist Platz für 256 Megabyte Daten. Für Programme stehen zwei Gigabyte Speicher zur Verfügung. Eine Erweiterung per MicroSD-Karte ist möglich.

Kommunikation findet über Bluetooth, UMTS und WLAN statt. Letzteres erlaubt aber keine höheren Datenraten als 54 Megabit pro Sekunde. Zur Ortung hat Dell eine GPS-Antenne integriert.

Für digitale Schnappschüsse gibt es eine Kamera mit fünf Megapixel Auflösung, inklusive Autofokus und zusätzlichem LED-Blitz.

Das Dell Streak wird vorerst nur in England auf den Markt kommen. Dort wird es ab dem 4. Juni ausschließlich in o2-Filialen zu haben sein. Der Preis ist bisher leider nicht bekannt.

Quelle: Dell

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.