1. Startseite
  2. News
  3. Dell stellt neue Venue Pro Tablets mit Windows 10 vor

Dell Venue 8 Pro und 10 Pro der 5000er-SerieBildquelle: Dell
Fotogalerie (3)
Windows 10 Tablet-PC: Dell will das Venue 8 Pro und das Venue 10 Pro der 5000er-Serie ab November 2015 verkaufen.

Dell hat neue Tablet-PCs mit Windows 10 vorgestellt, die für den Einsatz vom Einzelhandel, über das Bildungswesen bis hin zur Gastronomie prädestiniert sein sollen. Sowohl das Dell Venue 8 Pro der 5000er-Serie als auch das Dell Venue 10 Pro der 5000er-Serie bieten dazu gute Leistung im kompakten Format.

Das Dell Venue 8 Pro der 5000er-Serie wartet mit einem dünnen und leichten Chassis auf und kann von Kunden entweder mit einem 8 Zoll HD (1280 x 800) oder Full HD (1920 x 1200) Touchscreen geordert werden. Das Dell Venue 10 Pro der 5000er-Serie besitzt ein 10,1 Zoll großes Full HD (1920 x 1200) Display. Beide Tablets lassen sich dank passendem Tastatur-Dock problemlos auch als Notebook verwenden.

Dell zählt zu den Zielgruppen seiner neuen Tablet-PCs neben den eingangs erwähnten Bereichen auch das Gesundheitswesen oder Außendienstmitarbeiter. Für den Einsatz im Geschäftsumfeld bringen die Geräte beispielsweise Data-Protection-Lösungen von Dell mit, die zur Datenverschlüsselung und fortschrittlichen Benutzer-Authentifizierung eingesetzt werden können.

Beide neuen Venue-Tablets werden von einem Atom-Prozessoren von Intel angetrieben und mit vorinstalliertem Windows 10 ausgeliefert. Darüber hinaus verfügen sie über einen eingebauten Digitizer, durch den bei Bedarf auch die Nutzung eines Wacom-Stylus möglich ist.

Dell will das Venue 8 Pro und das Venue 10 Pro der 5000er-Serie im Laufe des November 2015 auf den Markt bringen. Detaillierte Angaben zur Ausstattung der Geräte sowie zu den Euro-Preisen hat das Unternehmen bislang noch nicht gemacht. Derlei Infos dürften aber kurz vor dem Marktstart nachgereicht werden.