1. Startseite
  2. News
  3. Dell stellt neue robuste Notebooks der Latitude-Rugged-Reihe vor

Dell stellt neue robuste Notebooks der Latitude-Rugged-Reihe vor (Bild 1 von 4)Bildquelle: Dell
Fotogalerie (4)
Latitude 5424 Rugged Extreme: Dell spendiert seinen Ruggedized-Notebooks ein Prozessor-Upgrade und modernisiert die Ausstattung insgesamt.

Dell hat einen frischen Schwung Ruggedized-Notebooks vorgestellt, die für den Außeneinsatz geeignet sind und sich durch hohe Robustheit sowie Widerstandsfähigkeit gegen Nässe und Kälte auszeichnen sollen. Die neuen Modelle tragen die Bezeichnungen Latitude 7424 Rugged Extreme, Latitude 5424 Rugged Extreme und Latitude 5420 Rugged.

Alle Neuvorstellungen der Latitude Rugged Reihe sind mit Intels aktuellen Quad-Core-Prozessoren der 8. Generation (U-Serie) ausgestattet, wozu unter anderem der Core i7-8650U zählt. Für die Grafiklösung setzt der Hersteller entweder auf die integrierte Prozessorgrafik oder - zumindest bei einigen Konfigurationen - auf eine AMD Radeon RX 540. Die Displays der Geräte messen 14 Zoll in der Diagonalen und lösen mit Full HD auf, wobei Dell hellere und schärfere Panels mit breiterem Farbspektrum als bei den Vorgängermodellen verspricht.

Wie gewohnt stattet Dell auch die neuen Latitude-Rugged-Modelle mit zwei Akkus aus, die sich jederzeit (auch im laufenden Betrieb) austauschen lassen und eine Standardlaufzeit von mehr als 14 Stunden ermöglichen sollen. Aufgrund ihrer klobigen, sehr stabilen Gehäusekonstruktion passt sowohl in das Latitude 7424 Rugged Extreme als auch das Latitude 5424 Rugged Extreme bei Bedarf ein DVD-RW- oder Blu-ray-Laufwerk. Hinzu kommen diverse Speicherkonfigurationen, eine Vielzahl von externen Schnittstellen, darunter auch USB Typ-C, ein Gigabit-Ethernet-Port, schnelles WLAN nach 802.11ac Standard ein optionales LTE-Modem und ein optionaler SD-Kartenleser oder Fingerabdrucksensor.

Die Ruggedized-Notebooks Latitude 7424 Rugged Extreme, Latitude 5424 Rugged Extreme und Latitude 5420 Rugged können ab sofort zu Preisen ab 2806,54 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand) über die Webseite von Dell geordert werden. Als Liefertermin nennt der Hersteller in allen drei Fällen Anfang Dezember 2018.

Quelle: Dell