1. Startseite
  2. News
  3. Dell: Neues 10,1-Zoll Tablet mit Google Android 3.1 vorgestellt

In China läutet Dell das erste hauseigene Honeycomb-Tablet ein. Unter dem Namen „Dell Streak 10 Pro“ wird das 10,1-Zoll große Gerät mit dem Android 3.1 Betriebssystem vertrieben. Die verwendete Hardware erinnert stark an die Konkurrenzprodukte von Motorola und Acer. Im Inneren arbeitet ein Nvidia Tegra 2 Chip mit einem Dual-Core Takt von einem GHz. Der interne Speicher (16 GB) kann mit Hilfe einer SD-Karte aufgerüstet werden.

Über Bluetooth und WLAN 802.11n wird gefunkt. Von einer UMTS (3G) Version des 730 Gramm schweren Dell Streak 10 Pro war bisher nicht die Rede. Die Akkulaufzeit soll laut Herstellerangaben zwölf Stunden betragenund das mit Gorilla-Glas geschützte Display verwendet eine Auflösung von 1.280 x 800 Pixel.

Der Anschluss von Peripherie ist nur über den proprietären Dock-Anschluss über eine klassische Micro-USB Schnittstelle möglich. Der Docking-Port kann unter anderem zur Erweiterung auf eine HDMI-Verbindung genutzt werden. An der Rückseite befindet sich eine fünf Megapixel (MP) Kamera, während die Front mit einer 2-MP-Webcam auskommt. Der Preispunkt des neuen Dell Tablets soll bei circa 330 Euro liegen. Ein Erscheinungstermin für Deutschland steht bisher nicht fest.

Quelle: Engadget

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.