1. Startseite
  2. News
  3. Dell Latitude E4310, E5410 und E5510: Nachwuchs im Business-Bereich

Dell präsentiert heute offiziell drei neue Business-Notebooks der Latitude-Serie.

Die Modelle E4310, E5410 und E5510 sind mit Bildschirmdiagonalen von 13,3 (E4310), 14,1 (E5410) und 15,5 Zoll (E5510) relativ kompakt und somit für den regelmäßigen Transport geeignet. Konsequent, dass Dell dafür einen Fallsensor integriert, der einen Sturz registriert und die Schreib-/Leseeinheit der bis zu 500 Gigabyte großen Festplatte vor dem Aufprall in eine sichere Parkposition bewegen kann.

Mit integriertem Intel-Prozessor Core i5 oder Core i7 können die Notebooks schnell Daten verarbeiten. Die interne Grafik GMA HD, ebenfalls von Intel, erlaubt aber kaum mehr als alltägliche Arbeiten.

Der Arbeitsspeicher lässt sich bei allen drei Notebooks auf bis zu acht Gigabyte ausbauen. Erhältlich sind die Geräte mit DVD- oder Blu-ray-Laufwerk.

Zur weiteren Ausstattung zählen, je nach Konfiguration, unter anderem WLAN (802.11n), Bluetooth, UMTS, GPS, Ethernet, Kartenleser, ExpressCard-Steckplatz, vier USB-2.0-Anschlüsse und ein VGA-Port.

Alle drei Modelle sind umgehend verfügbar. Sie kosten ab knapp 1.490 (E4310), 680 (E5410) und 630 Euro (E5510).

Quelle: Dell

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.