1. Startseite
  2. News
  3. Dell Inspiron 15R und 17R: Individuelle Cover und moderne Prozessoren

Dell präsentiert die Notebook-Linie Inspiron R. Sie richtet sich an designbewusste Anwender und Individualisten.

Diese können den Notebookdeckel mit einem von 25 unterschiedlichen Vorlagen ihrem Geschmack oder ihrer Laune anpassen. Der Austausch der Cover soll mit wenigen Handgriffen möglich sein.

Während im Inspiron 15R ein 15-Zoll-Display steckt, verwendet das Inspiron 17R ein 17-Zoll-Display. Für beide Notebooks stehen Intel-Prozessoren des Typs Core i3, i5 und i7 zur Verfügung.

Im Arbeitsspeicher haben bis zu acht Gigabyte Daten Platz. Über die möglichen Festplattengrößen macht Dell keine Angaben.

Optional ist ein Blu-ray-Laufwerk erhältlich. Darauf gespeicherte Filme können die Notebooks kabellos in FullHD-Auflösung an einen Fernseher übertragen. Die Inspiron-Notebooks besitzen zudem einen HDMI-Ausgang, eine USB-3.0-Schnittstelle und eine HD-Webcam.

Mit einem optional erhältlichen 9-Zellen-Akku soll das Inspiron 15 über 13 Stunden Dauerbetrieb ermöglichen.

Beide Modelle sind umgehend erhältlich. Sie kosten ab 499 Euro (Inspiron 15R) und ab 579 Euro (Inspiron 17R).

Quelle: Dell

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.