1. Startseite
  2. News
  3. Dell Inspiron 15: Volks-Notebook für 449 Euro

Der PC-Hersteller Dell und Deutschlands größte Tageszeitung BILD präsentieren gemeinsam ein neues Volks-Notebook.

Es basiert auf dem Dell Inspiron 15, dessen Ausstattung beide Partner für den Allround-Einsatz optimiert haben. Für den nötigen Antrieb gibt es einen Intel-Prozessor Pentium Dual Core T4400 mit 2,1 Gigahertz Rechentakt. Er kann über vier Gigabyte Arbeitsspeicher verfügen. Die Ansteuerung des 15,6 zoll großen Displays übernimmt ein Intel-Grafikchip GMA 4500MHD.

Die Festplatte hat Platz für bis zu 500 Gigabyte Daten. Ihr zur Seite steht ein DVD-Brenner. Für den Datenaustausch über kabellose und kabelgebundene Netzwerke stehen WLAN (802.11n) und Ethernet bereit.

Beim Betriebssystem des 2,64 Kilogramm schweren Notebooks setzt man auf die 64-Bit-Version von Windows 7 Home Premium. Für 449 Euro ist das Volks-Notebook sofort erhältlich.

notebookinfo.de hat das neue Volks-Notebook bereits einem ausführlichen Test unterzogen und bescheinigt dem Gerät gute Leistung. Die Testnote ist gut (1,9). Den ausführlichen Test finden Sie hier.

Quelle: Dell

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.