1. Startseite
  2. News
  3. Dell & Design gehen eine Symbiose ein

Wie die Produktbezeichnung bereits vermuten lässt, handelt es sich bei den Studio 15-Notebooks um Rechner mit 15 Zoll-Display, während die Studio 17-Reihe mit 17 Zoll großen Bildschirmen daherkommt. Für die individuelle Gestaltung des Notebook-Deckels stehen 5 Motive zur Verfügung, die laut Angaben von Dell mit einer speziellen Technik aufgebracht werden, um eine hohe Qualität zu gewährleisten.

Wie immer bei Dell, so ist auch bei den Design-Notebooks das Innenleben vielfältig konfigurierbar, sodass die Preise beim Studio 15 ab 569 Euro und beim großen Bruder bei 679 Euro starten. Bis zu 4 Gigabyte Arbeitsspeicher und 160 oder 320 Gigabyte Festplattenplatz stehen zur Verfügung, während der Dual Core-Prozessor mit mindestens 1,86 Gigahertz taktet. Maximal stehen 2,4 Gigahertz Leistung bereit – allerdings für 224,99 Euro Aufpreis.

Quelle: Dell

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.