1. Startseite
  2. News
  3. Data Becker: Das Buch zum Netbook

Im Vergleich zum herkömmlichen Notebook oder Desktop-Rechner haben Netbooks einige Handicaps: Der Festplattenplatz ist begrenzt, der Prozessor ist deutlich rechenschwächer und das ganze System läuft sehr viel langsamer. Dennoch: Mit der richtigen Software und optimierten Einstellungen, braucht man auch unterwegs auf keinen Komfort zu verzichten. Wie man als Nutzer alles aus den kleinen Rechnern herausholt zeigt Data Becker im Buch „Das Netbook-Buch“.


Die Anleitungen sind generell gehalten und daher nicht auf einen Hersteller beschränkt. Vorgestellt werden hilfreiche Konfigurationseinstellungen und kostenlose Software. Vom Überwinden erster Hürden wie der Installation von Software auch ohne CD-/DVD-Laufwerk über das mobile Surfen via WLAN-Hotspot oder Handy bis hin zur Verlängerung der Akkulaufzeit helfen zahlreiche Tipps und Praxisanleitungen, die Möglichkeiten des Netbooks optimal zu nutzen.

„Das Netbook-Buch“ hat 253 Seiten und kostet 15,95 Euro.

Quelle: Data Becker

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.