1. Startseite
  2. News
  3. Das Samsung Galaxy S3 LTE erhält Android 4.3 Jelly Bean in Deutschland

Samsung startet mit dem Rollout von Android 4.3 für das Galaxy S3 LTE.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Galaxy S3 LTE: Samsung beginnt mit der Auslieferung von Google Android 4.3 in Deutschland.

Die ersten Nutzer sprechen von einem bisher sehr gut funktionierenden Update. Die Probleme, die Nutzer eines Samsung Galaxy S3 Smartphone ohne LTE hatten, sind bisher nicht aufgetreten. Laut den ersten Berichten ist das OTA-Update etwa 450 MB groß, weswegen wir einen Downloadaus einem verbundenen WLAN-Netz empfehlen. Das Update erhalten seit gestern sowohl Käufer eines freien Modells als auch Kunden von Vodafone. Selbst vereinzelte Kunden mit Geräten von T-Mobile scheinen das Update bereits zu bekommen.

Besitzer eines Galaxy S3 LTE bekommen damit endlich ein größeres Firmware-Update, nachdem sich Samsung dazu entschlossen hatte, Android 4.2 Jelly Bean zu überspringen. Neben der neuen Android Version 4.3 Jelly Bean, bringt das Update folgende Neuerungen mit sich:

• Unterstützung für die Samsung Galaxy Gear SmartWatch
• Unterstützung von TRIM (macht das Gerät spürbar schneller)
• Unterstützung des ANT+ Protokolls für Fitness-Zubehör
• Elemente der Core UI an Galaxy S4 angepasst (Farbgebung des Galaxy S4)
• Neue Samsung-Tastatur
• GPU-Treiber aktualisiert (höhere Benchmark-Werte)
• Neuer Sperrbildschirm: Mehrfache Widgets, verbesserter Wellen-Effekt, ändern der Uhrengröße und persönliche Nachricht
• Neue Display-Modi des Galaxy S4: Adapt Display und Professionelles Foto
• Daydream Bildschirmschoner
• Fahrzeug-Modus
• Interaktive Benachrichtigungen
• Apps auf SD-Karte verschieben
• Neuer Kamera-Modus : Sound and Shot
• Ergänzungen im Benachrichtigungscenter
• Komplett überarbeitete Einstellungen (Tab-Oberfläche, ähnlich der des Galaxy S4)
• Implementierung der Sprachsteuerung (Verschiedene Teile des Telefons mit der Stimme steuern)
• Neue Samsung-Apps: Rechner, Uhr, Kontakte, Galerie, Musik
• Samsung-Apps mit Vollbild-Modus
• Neues S-Voice vom Galaxy S4

Quelle: SamMobile

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.