1. Startseite
  2. News
  3. Das Samsung Galaxy S2 erhält Android 4.4 KitKat durch CM11 Nightly

Android 4.4 für das Galaxy S2 in Anmarsch.Bildquelle: Samsung
Fotogalerie (1)
Update auf Android 4.4 für das Samsung Galaxy S2 möglich.

Zumindest ist das erste richtig erfolgreiche Smartphone von Samsung in der Liste der offiziell unterstützten Android-Geräte aufgetaucht. Dennoch sollte die aktuelle CM11 Nightly für das Samsung Galaxy S2 als experimentell betrachtet werden, auch wenn es laut der Mehrheit der User recht stabil und alltagstauglich läuft. Damit erhält das betagte Flaggschiff aus dem Jahre 2011 zumindest inoffiziell die aktuellste Android-Version ab. Das letzte große Update für das Galaxy S2 brachte Android 4.1.2 Jelly Bean.

Dass das Galaxy S2 offiziell von den CyanogenMod-Entwicklern unterstützt wird, dürfte nicht von ungefähr kommen. Schließlich sind Besitzer des internationalen Modells GT-I9100 mit die lautstärksten Nutzer gewesen, die eine Unterstützung bei jeder neuen CM-Version einforderten. Allerdings wird das ROM vermutlich die Nightly-Phase nie verlassen können, wie es zuletzt bei CM10 der Fall ist. Das liegt an der mangelnden Unterstützung der Exynos-4-Plattform durch Samsung, die notwendige Binär-Dateien und Quellcode zurückhalten.

Dennoch zeigt die Community einmal mehr, dass selbst solch alte und wenig Quellcode-mäßig unterstützte Hardware ein aktuelles Android verkraftet. Den Download der aktuellen CyanogenMod 11 Nightly gibt es wie immer bei CyanogenMod selber. Außerdem bedarf es zusätzlich der passenden Google Apps, damit der Google Play Store nutzbar ist.

Quelle: XDA Developers

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.