1. Startseite
  2. News
  3. Coole Funktion: Moto X Active Display für alle Smartphones mit Hilfe von ACDisplay

Das Motorola Moto X im Blickpunkt.Bildquelle: Motorola
Fotogalerie (1)
ACDisplay steht Android 4.4 Nutzern nun zur Verfügung.

Es gibt zwar bereits etliche Apps im Google Play Store die dieses Verhalten nachahmen, mit AcDisplay gibt es nun aber eine weitere Alternative auf Basis von Open Source. Dementsprechend ist die App auch kostenlos zu haben. Während einige andere Apps dieser Art, nur vorhandene Benachrichtigungen anzeigen um dann zur verursachenden App zu verlinken, ermöglicht AcDisplay zusätzlich eine kleine Vorschau bei Nachrichten. Lediglich Android 4.4 KitKat muss mindestens vorhanden sein, niedrigere Versionen werden leider noch nicht unterstützt.

Um die Vorschau einer Benachrichtigung zu öffnen, genügt ein kurzes Anklicken des App-Icons der Benachrichtigung. Übrigens werden alle Benachrichtigungen dieser App angezeigt und nicht nur die Neuste. Die App gibt es wie schon erwähnt kostenlos im Google Play Store, im Forum der XDA Developers und bei GitHub als Open-Source-Projekt.

Es sei allerdings darauf hingewiesen, dass Tools wie AcDisplay nur bei AMOLED-Displays ihre ganze Wirkung entfalten können. Ziel von AcDisplay ist es nämlich, den Energieverbrauch zu senken, indem möglichst minimalistische Benachrichtigungen angezeigt werden. Während bei üblichen LC-Displays der gesamte Bildschirm beleuchtet wird, ist die Hintergrundbeleuchtung nur bei den wirklich aktiven Pixeln ein Energieverbraucher. Deswegen ist Schwarz bei einem AMOLED-Display auch wirklich Schwarz.

Quelle: Google Play Store

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.