1. Startseite
  2. News
  3. Connectify: Gratis-Software macht Notebook zum WLAN-Hotspot

Der US-Hersteller Nomadio hat mit Connectify eine Software veröffentlicht, die jedes Notebook, auf dem Windows 7 installiert ist, in einen WLAN-Hotspot verwandeln kann. Dieses agiert wie ein softwarebasierter kabelloser Router und stellt allen WiFi-fähigen Geräten im Empfangsbereich einen drahtlosen Zugang ins Internet zu Verfügung. Noch ist Connectify im Beta-Stadium. In sechs Wochen soll die Entwicklung aber angeschlossen sein.

Connectify vollendet dabei nur, was Microsoft angefangen hat. Denn virtuelles WiFi ist bereits in Windows 7 integriert. Microsoft hat dieses Feature aber nicht zu Ende entwickelt. Die noch fehlenden Teile ergänzt nun Connectify.

Vorteilhaft ist das Programm etwa, wenn man den Zugang zu einem kostenpflichtigen Hotspot bezahlt hat, aber mehr als ein Gerät nutzen möchte, wie zum Beispiel ein WiFi-fähiges Handy. Auch mit Freunden und Bekannten kann man sich solch einen Zugang teilen, wenn der Anbieter dies nicht untersagt.

Um Unbefugte davon abzuhalten, den Zugang zu nutzen, verwendet Connectify das als sicher geltende WPA2-Verschlüsselungsverfahren. Ob die Software nach Fertigstellung weiterhin kostenlos erhältlich sein wird, steht noch nicht fest.

Quelle: Connectify

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.