1. Startseite
  2. News
  3. Computex 2014: Asus Memo Pad 7 und Memo Pad 8 mit FullHD-Display, Intel Atom Z3580 und Z3745 Prozessor

Das neue ASUS MeMO Pad 8 auf der Computex 2014 in TaipeiBildquelle: notebookinfo.de | st
Fotogalerie (2)
Große Welle an Neustarts: Chairman Jonney Shih zeigt in Taiwan die neuen Modelle der Asus Memo Pad Serie.

Bei den Asus Memo Pads geht das zu erwartende Produktfeuerwerk auf der Computex 2014 weiter. Begonnen wird bei den günstigeren Modellen ME176C (7-Zoll) und ME181C (8-Zoll). Beide kommen mit einem HD-Display und einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel sowie IPS-Technik in den Handel. Hinzu kommt eine 5 Megapixel Kamera hinten und ein 2 Megapixel Sensor an der Front. Der Intel Atom Z3745 Quad-Core Prozessor mit 1,86 GHz sorgt dabei für den Antrieb. Die 7 Zoll Variante bringt knapp 295 Gramm auf die Waage, das 8 Zoll Pendant 320 Gramm. Beide sollen eine Akkulaufzeit von bis zu 9 Stunden bieten.

Als MeMO Pad 8 Flaggschiff tritt das ME581CL auf. Auf 8 Zoll bietet das Android Tablet eine Full HD Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel samt IPS-Technik. Unter der Haube arbeitet ein Intel Atom Z3580 Quad-Core Prozessor mit 2,3 GHz und 64-Bit Architektur. Mit von der Partie sind ebenfalls WLAN 802.11ac, LTE und NFC. In Sachen Kameras werden die gleichen Sensoren wie bei den günstigeren Memo Pads verwendet. Das Gewicht liegt hier sogar bei nur 299 Gramm. Für ein 8 Zoll Gerät mit nur 7,45 Millimeter Bauhöhe ein Leichtgewicht.

Preise und Verfügbarkeiten für den deutschen Markt werden wir in den nächsten Tagen an dieser Stelle nachreichen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.