1. Startseite
  2. News
  3. Computex 2014: Acer mit neuen Details zum Iconia Tab 8

Das neue Acer Iconia Tab 8.Bildquelle: notebookinfo.de | st
Fotogalerie (4)
Handschmeichler: Das Iconia Tab 8 von Acer liegt gut in der Hand.

Bereits in den letzten Wochen gab es Gerüchte rund um ein neues Tablet aus dem Hause Acer, zu diesem Zeitpunkt lief das Tablet allerdings noch unter der Bezeichnung A1-840 FHD. Jetzt folgte während der Computex 2014 auch die offizielle Vorstellung des 8-Zoll Tablets unter der Bezeichnung Iconia Tab 8.

Das Acer Iconia Tab 8 verwendet die Zero-Air-Gap-Technologie, welche die Lichtreflektionen verringern soll, für einen höheren Kontrast und ein schärferes Bild sorgen soll. Acer versieht das Glas außerdem mit einem Schutzfilm gegen Fingerabdrücke, somit können diese leichter von der Oberfläche entfernt werden. Ähnliches findet man auch bei Apple und dessen iPhone und iPad-Modellen vor. Das IPS-Panel ist in der 16:10 Aspekt-Ratio gehalten und löst mit 1.920 x 1.200 Pixel auf, somit steht einem HD-Genuss eigentlich nichts im Wege.

Als Motor dient ein Intel Atom Z3745 Quadcore mit 1,33 GHz Takt und einer maximalen TurboBoost-Frequenz von 1,86 GHz je Kern. Wahrscheinlich finden sich außerdem 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB Flashspeicher im Tablet wieder, welche via MicroSD-Karte erweitert werden können. Zum Arbeitsspeicher und Flashspeicher gibt es allerdings stand jetzt noch keine offizielle Bestätigung. Die Rückseite des Tablets wird wieder aus Metall bzw. Alu bestehen, wodurch eine hohe Qualität erwartet werden kann, wie man es bereits vom A1-830 oder dem iPad her kennt. Der Akku soll für rund 7,5 Stunden an Multimediainhalten ausreichen, eine Kapazitätsangabe wurde allerdings noch nicht dargelegt.

Für den nötigen Klang sollen die beiden verbauten Stereo-Lautsprecher sorgen, für die Verbindungen und Navigation gibt es WLAN mit dem MIMO-Verfahren und 802.11 a/b/g/n-Standard, sowie Bluetooth 4.0 und GPS. Das Acer Iconia Tab ist 8,5mm dünn und wiegt rund 360 Gramm und soll mit Android 4.4.2 KitKat ab Mitte Juli ab 199 Euro ausgeliefert werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.