1. Startseite
  2. News
  3. Computex 2013: Bezahlbares 5,7 Zoll Riesen-Smartphone Acer Liquid S1

Nach den Erfolgen der Samsung Galaxy Note Serie knüpft nun auch Acer an das Phablet-Geschäft an und bringt mit dem Liquid S1 ein 5,7 Zoll Modell mit HD-Display (1.280 x 720 Pixel), angetrieben von einem 1,5 GHz Quad-Core Prozessor von MediaTek. Bei einer Bauhöhe von 9,5 Millimeter beträgt das Gewicht knapp 195 Gramm. Weiterhin sind eine 8 Megapixel Hauptkamera und eine 2 Megapixel Front-Webcam vorhanden. Der wechselbare Akku besitzt eine Kapazität von 2.400 mAh.

Gefunkt wird über 3G (UMTS), WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 und GPS. Laut aktuellem Datenblatt wird auf Features wie LTE und NFC verzichtet. Im Inneren finden sich zudem ein 8 GB großer Flash-Speicher, der mit Hilfe einer MicroSD-Karte erweitert werden kann. In der uns vorliegenden Pressemeldung ist davon zwar nicht die Rede, allerdings fanden wir diesen an den ausgestellten Presse-Mustern. Des Weiteren werden 1 GB Arbeitsspeicher und Google Android 4.2 Jelly Bean vorhanden sein. Softwareseitig implementiert Acer eine Multi-Window-Funktion und eine leicht angepasste Schnellstart-Leiste. Ansonsten orientiert man sich am Stock-Android, welches vor allem durch die Google Nexus Geräte an Popularität gewonnen hat.

Ab dem 3. Quartal dieses Jahres soll das Acer Liquid S1 in Deutschland und verschiedenen, europäischen Ländern erscheinen. Der Preis startet ab 349 Euro ohne Vertrag. Wie immer behält es sich Acer vor, verschiedene Speichervarianten des 5,7 Zoll Smartphones anzubieten. Zudem werden eine Single- und Dual-SIM-Fassung verkauft, die sich aller Voraussicht nach im Preis unterscheiden werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.