1. Startseite
  2. News
  3. Computex 2012: MSI stellt 11,6 Zoll Slider S20 mit Windows 8 vor [Update]

Der 11,6 Zoll Touchscreen des MSI Slider S20 bietet 10-Punkt Touch-Unterstützung und die HD Auflösung von 1.366 x 768 Pixel. Schiebt man das Touchdisplay nach hinten, lässt sich der Aufklappwinkel wählen und eine Chiclet-Tastatur erlaubt komfortableres

Tippen dank haptischem Feedback. Angetrieben wird der MSI Slider S20 durch einen stromsparenden Intel Core Prozessor der Ivy Bridge Generation, als Betriebssystem dient Windows 8. Auf der 64GB SSD und mit 4GB Arbeitsspeicher sollte flottes Arbeiten möglich sein. An Anschlüssen bietet der Slider S20 zwei USB 3.0 Ports, einen Mini-HDMI Ausgang und einen 2-in-1 Kartenleser. Die Kommunikation läuft über Gigabit-LAN, WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.0.

Verfügbar wird der MSI Slider S20 in der zweiten Jahreshälfte zu einem noch unbestimmten Preis, der Verkaufsstart ist auch abhängig vom Windows 8 Launch. Notebookinfo.de wird bei einer morgigen Veranstaltung von MSI zur Computex 2012 in Taipeh/Taiwan vor Ort sein und einen ausführlichen Hands-On Bericht zum Slider S20 und anderen Neuheiten des Herstellers liefern.

Update 05.06.2012
Bei dem auf der Computex 2012 ausgestellten MSI Slider S20 handelt es sich um einen ersten, lauffähigen Prototypen. Es steht noch nicht fest, ob das Tablet mit aufschiebbarer Tastatur in dieser Größe und mit der angepeilten Hardware erscheinen wird. Tina Chang, Marketing Manger der Notebook-Abteilung bei MSI, bestätigte, dass sich MSI derzeit in einer Art Feedback-Phase befindet und sogar noch über die grundlegende Entscheidung der Größe nachdenkt. Es kann also gut sein, dass man vom aktuellen 11,6-Zoll Format auf 10,1- oder 13,3-Zoll wechselt. Das MSI Slider S20 wurde zudem unter einer Glasvitrine ausgestellt. Nur für unsere Fotoaufnahmen wurde sie kurz entfernt.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.