1. Startseite
  2. News
  3. Computex 2012: MSI aktualisiert Notebooks der CR- und CX-Serie

Für das 15,6-, 17,3- und nun auch das 14,0-Zoll Format hat MSI auf der Computex 2012 neue Allround- und Multimedia-Notebooks der CR- und CX-Serie vorgestellt. Dazu gehören die Geräte MSI CR61, CR71, CR41, CX61 und CX70 mit Intel-

Prozessoren und die AMD Brazos 2.0 Modelle MSI CR650 und CR430. Als Prozessoren werden hauptsächlich Zweikern-CPUs angeboten, darunter der Intel Core i5-3210M und die AMD E2-1800 APU. Je nach Konfiguration werden zudem die Nvidia Geforce GT 630M und Nvidia Geforce GT 640M sowie die in den Prozessoren integrierten Einheiten Intel HD Graphics 4000 und AMD Radeon HD 7340 angeboten. Alle Gehäuse ähneln sich im Design stark. Die Bildschirme werden im 14- und 15,6-Zoll Format eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixel erhalten, während die 17,3-Zöller mit 1.600 x 900 Pixel auskommen. Die Oberflächen der TN-Panels sind meist spiegelnd.

In Hinsicht auf die Festplatten bietet MSI lediglich klassische, mechanische Lösungen mit einer Kapazität von bis zu 750 GB an. Technologien wie USB 3.0, HDMI und Blu-ray sind genauso verfügbar wie Bluetooth 4.0 und WLAN 802.11n. Je nach Preis kommt ein 6- beziehungsweise 9-Zellen-Akku zum Einsatz. Zur positiven Auswirkung auf die Akkulaufzeit werden alle Modelle mit Intel-Prozessor und Nvidia-Grafikkarte via Optimus eine Umschaltmöglichkeit auf die Prozessor-Grafik erhalten. Über Preise und ein Erscheinungsdatum in Deutschland wurde nicht gesprochen. Wir rechnen allerdings mit einem Einstiegspreis von unter 500 Euro und einem Erscheinen im Spätsommer oder Herbst dieses Jahres.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.