1. Startseite
  2. News
  3. Computex 2012: ASUS Taichi Ultrabook mit Dual-Screen-Lösung

Es handelt sich nicht um einen Prototyp, das ASUS Taichi wird es tatsächlich in die Läden schaffen. Mit einem Display im Inneren des Ultrabooks und einem auf dem Deckel gilt es als Alternative zu den bekannten Convertible-Geräten im Notebook- und Tablet-Bereich.

Beide Displays sind im 11,6- beziehungsweise 13,3-Zoll Format mit einer FullHD-Auflösung und IPS-Technik ausgestattet. Das äußere Display bietet eine 10 Finger Multitouch-Erkennung, wobei sich das Gerät wie ein normales Tablet bedienen lässt. Der Standard Notebook-Bildschirm besitzt diese Funktionalität nicht. Beide Monitore sind mit Webcams ausgestattet. Die Aufmachung, das Gewicht und die Abmessung sind an die aktuelle ASUS Zenbook-Serie angelehnt. Features wie USB 3.0, SSDs und 802.11n WLAN sind ebenso an Bord wie ein Intel Core i7 Ivy Bridge Prozessor.

Zwar bestätigte uns ein Vertreter von Asus, dass es sich nicht um eine Designstudie handelt sondern um ein bald erhältliches Notebook, doch ob das ASUS Taichi in Deutschland erscheinen wird, steht nicht fest. Genauso wenig konnte uns Auskunft über den Preis geben werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.