1. Startseite
  2. News
  3. Computex 2012: Acer zeigt dünnstes Touch-Ultrabook Aspire S7

Die größte IT-Messe Asiens hat noch nicht begonnen und schon stehen die ersten Highlights der Hersteller bereits fest. Acer setzt auf Ultrabooks, Tablet PCs und All-in-One PCs (AiO) mit Windows 8 Betriebssystem.

Das Acer Aspire S7 wird im 11,6- und 13,3-Zoll Format verkauft. Für das größere Modell wird ein Deckel mit Glas-Beschichtung angeboten, während das kleinere mit einer gebürsteten Aluminium-Oberfläche erscheint. Die FullHD-Auflösung des kapazitiven, spiegelnden Touch-Displays soll für beide Größen gelten. Ein Betrieb mit 10-Fingern wurde uns auf der Computex 2012 vorgeführt.

Zu den Anschlüssen gehören aktuelle Technologien wie Thunderbolt, Micro-HDMI und USB 3.0. Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller mit bis zu 12 Stunden (13,3-Zoll) beziehungsweise 9 Stunden (11,6-Zoll) angegeben. Als Prozessor ist ein stromsparender Intel Core i derIvy Bridge Generation mit Intel HD Graphics 4000 Grafikeinheit angedacht. Alle Modelle des Acer Aspire S7 werden eine beleuchtete Tastatur beinhalten und mit der AcerCloud kompatibel sein. Letztere lagert Bilder, Dokumenten und Dateien ins Internet aus und synchronisiert sie mit anderen Acer-Geräten, wie zum Beispiel Tablet PCs.

Preise und Launch-Angaben wurden noch nicht gemacht. Auf der Computex 2012 Pressekonferenz gab Acer allerdings bekannt zum Start von Windows 8 entsprechende Geräte zu verkaufen. Man kann also mit einem Start im Herbst dieses Jahres rechnen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.