1. Startseite
  2. News
  3. Cmx Electronics: Rapax LE 070-0508 Android-Tablet vorgestellt

Mit gleich vier Android Tablets feierte der österreichische Anbieter für Unterhaltungselektronik Cmx Electronics im Oktober 2012 seinen Einstieg ins Tablet-Segment. Der Markt wächst ständig und längst haben sich die internetfähigenKleincomputer im Alltag vieler Leute integriert und sind kaum mehr wegzudenken. Mittlerweile haben selbst Anbieter wie Amazon oder Barnes & Nobles Tablets auf den Markt gebracht. In einer aktuellen Pressemitteilung stellt Cmx Electronics nun das Rapax LE 070-0508 vor. Als Prozessor fungiert dabei ein ARM Cortex-A8 basierter Boxchip A13 mit einem Takt von 1 GHz. Cmx spendiert dem Tablet 512 MB Arbeitsspeicher und 8 GB Speicher, welcher jederzeit durch eine Speicherkarte auf bis zu 32 GB erweitert werden kann.

Das kapazitive 7 Zoll große Display löst mit 800 x 480 Pixel auf und eine 0,3-Megapixel Kamera ist im Displayrahmen verbaut. Am Gerät selbst ist ein miniUSB-Port und ein 3,5 Millimeter Klinke-Port für Kopfhörer angebracht. Der 3.000 mAh starke Akku soll für eine durchgängige Videowiedergabe von rund 3 Stunden ausreichen.

Cmx Electronics bietet das Modell ab sofort zu einem Preis von 129,90 Euro im Handel an. Als Betriebssystem kommt ein Google Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.