1. Startseite
  2. News
  3. Cmx Electronics: Rapax LE 070-0508 Android-Tablet vorgestellt

Mit gleich vier Android Tablets feierte der österreichische Anbieter für Unterhaltungselektronik Cmx Electronics im Oktober 2012 seinen Einstieg ins Tablet-Segment. Der Markt wächst ständig und längst haben sich die internetfähigenKleincomputer im Alltag vieler Leute integriert und sind kaum mehr wegzudenken. Mittlerweile haben selbst Anbieter wie Amazon oder Barnes & Nobles Tablets auf den Markt gebracht. In einer aktuellen Pressemitteilung stellt Cmx Electronics nun das Rapax LE 070-0508 vor. Als Prozessor fungiert dabei ein ARM Cortex-A8 basierter Boxchip A13 mit einem Takt von 1 GHz. Cmx spendiert dem Tablet 512 MB Arbeitsspeicher und 8 GB Speicher, welcher jederzeit durch eine Speicherkarte auf bis zu 32 GB erweitert werden kann.

Das kapazitive 7 Zoll große Display löst mit 800 x 480 Pixel auf und eine 0,3-Megapixel Kamera ist im Displayrahmen verbaut. Am Gerät selbst ist ein miniUSB-Port und ein 3,5 Millimeter Klinke-Port für Kopfhörer angebracht. Der 3.000 mAh starke Akku soll für eine durchgängige Videowiedergabe von rund 3 Stunden ausreichen.

Cmx Electronics bietet das Modell ab sofort zu einem Preis von 129,90 Euro im Handel an. Als Betriebssystem kommt ein Google Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz.