1. Startseite
  2. News
  3. CES 2016: Acer präsentiert Windows 10 Mobile Smartphone Liquid Jade Primo

Acer hat im Zuge der CES 2016 sein neues Windows 10 Mobile Smartphone Liquid Jade Primo angekündigt. Das Gerät bietet die technischen Spezifikationen eines Flaggschiff-Geräts und wartet mit 5,5 Zoll großem AMOLED-Display sowie USB Type-C Anschluss auf.Bildquelle: Acer
Fotogalerie (4)
Schlichte Eleganz mit Windows 10 Mobile: Acers Liquid Jade Primo ist ein Flaggschiff-Smartphone auf Augenhöhe mit Microsofts Lumia 950 Reihe.

Acer hat zum Beginn der CES 2016 Woche im Liquid Jade Primo das erste Windows 10 Mobile Premium-Smartphone vorgestellt, das nicht direkt von Microsoft stammt. Den Angaben der Taiwaner nach soll das Gerät in erster Linie Windows-Enthusiasten und Business-Kunden ansprechen, weshalb sich unter den offiziellen Zubehörartikeln auch ein Display-Dock findet, mit dessen Hilfe sich die Continuum-Funktion des neuen Mobil-Betriebssystems nutzen lässt.

Den technischen Spezifikationen nach ist das neue Liquid Jade Primo in die Smartphone-Oberklasse einzuordnen und eng verwandt mit dem Microsoft Lumia 950. So wird auch das Acer-Gerät von dem Hexa-Core-Prozessor Qualcomm Snapdragon 808 angetrieben, verfügt über eine Kunststoff-Chassis und bietet 3 Gigabyte RAM sowie 32 Gigabyte internen Flash-Speicher. Das Display des Jade Primo ist allerdings nicht 5,2 sondern 5,5 Zoll groß und löst mit 1920 x 1080 Pixel anstatt 2560 x 1440 Pixel auf. Laut Hersteller handelt es sich um ein AMOLED-Panel mit 176 Grad-Blickwinkel sowie einem Kontrastverhältnis von 10.000:1. Vor Kratzern wird der Bildschirm durch 2.5D Corning Gorilla Glass 3 geschützt.

Weitere Parallelen zwischen dem Microsoft- und dem Acer-Smartphone sind der verbaute USB Type-C Anschluss sowie Unterstützung von LTE Cat. 6 und dem schnellen WLAN-Standard 802.11ac. Was die Kameraausstattung des Jade Primo betrifft so kommt auf der Rückseite eine Kamera mit 21-Megapixel-Sensor, Dual-LED-Blitz und f/2.2-Blende zum Einsatz. Die Frontkamera setzt auf eine 8-Megapixel-Sensor.

Dank des eingangs erwähnten Continuum-Features von Windows 10 Mobile kann das Jade Primo genau wie Microsofts aktuelle Lumia-Flaggschiffe bei Bedarf auch als PC verwendet werden. Dazu muss das Smartphone zunächst wahlweise über den USB Type-C Port, die Display Docking-Station oder eine drahtlose Verbindung mit einem externen Bildschirm verbunden werden. Auf dem großen Monitor ist dann die Ausführung von Universal Windows Apps wie beispielsweise der neuesten Microsoft Office Suite oder das Abspielen von Videos möglich. Für ein noch PC-ähnlicheres Nutzererlebnis ist zudem der Anschluss einer externen Tastatur und Maus möglich.

Um den Business-Fokus mit dem neuen Windows 10 Mobile Smartphone zu unterstreichen, weist Acer schließlich noch darauf hin, dass das Gerät Sicherheitsfeatures wie Bitlocker oder verschiedene Device-Management-Lösungen wie Open Mobile Alliance Device Management (OMA DM) 1.2 oder Microsoft Intune unterstützt.

Laut Acer wird das Liquid Jade Primo inklusive passender Display Docking-Station im Januar 2016 zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab 599 Euro im deutschen beziehungsweise europäischen Handel erhältlich sein. Als optionales Zubehör vertreibt der Hersteller ein Smart-Cover sowie Tastatur und Maus.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.