1. Startseite
  2. News
  3. CES 2015: Sony zeigt Edelstahlvariante seiner Smartwatch

Sony bringt seine Smartwatch nun auch als Edelstahl-Variante auf den Markt.Bildquelle: Sony
Fotogalerie (1)
Eleganter: Die Smartwatch 3 von Sony gibt es in Kürze auch als Edelstahlversion.

Wer sich Neuigkeiten zum nächsten Xperia Tablet und Smartphone von der CES 2015 erhofft hatte, der schaut leider in die Röhre. Dennoch hat Sony einige Neuigkeiten enthüllt, darunter auch die Edelstahlvariante der Smartwatch 3. Viele Anwender bevorzugen die klassischen Metallarmbänder bei Uhren anstelle der meist anzutreffenden Plastikvarianten der neuen Smartwatches. An der Technik selbst verändert Sony aber nichts, so bleibt es beim 1,6-Zoll Display mit 320 x 320 Auflösung und dem Android Wear Betriebssystem. Wie bekannt ist die Uhr nach IP68 gegen Wasser und Staubgeschützt. Die Aufladung erfolgt über einen normalen MicroUSB-Anschluss. Zur Verwendung der Uhr ist in jedem Fall ein Smartphone mit Google Android 4.3 oder höher notwendig.

Mit einem Snapdragon 400, 512 MB RAM und 4 GB Flashspeicher gibt es auch bei der Smartwatch die gewohnte Technik. Dafür verbaut man allerdings einen Umgebungslichtsensor und ein GPS in der intelligenten Uhr. Sony wird die Smartwatch 3 in Edelstahl im Verlauf des Frühjahrs für 279 Euro veröffentlichen. Ebenso gibt es auch exklusive neue Apps für die Smartwatch 3, nämlich Golfshot und iFit. Noch im Januar werden die Apps für alle Golfer und Läufer exklusiv verfügbar gemacht werden.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.