1. Startseite
  2. News
  3. CES 2014: ThinkPad 8 mit Windows 8.1, Aluminium-Gehäuse und leistungsstarker Hardware enthüllt

Auf der CES 2014 konnte man bereits das ThinkPad 8 in die Hand nehmenBildquelle: notebookinfo | st
Fotogalerie (1)
Auf der CES 2014 in Las Vegas präsentierte Lenovo erstmals das ThinkPad 8.

Wer bisher auf ein 8 Zoll Tablet mit Windows 8.1 in sehr guter Verarbeitungsqualität und ordentlich Leistung gewartet hat, der sollte das ThinkPad 8 von Lenovo in jedem Fall auf seine Interessenliste setzen. Auf der CES 2014 stellte Lenovo das 8,3 Zoll Tablet offiziell vor, angetrieben wird das Windows 8.1 Tablet von einem Intel Atom Z3770 mit einer Taktung von maximal 2,4 GHz. Unterstützung erhält der Intel Chip dabei von satten 2 GB RAM, als Flashspeicher stehen Modelle mit 32, 64 oder 128 GB zur Auswahl. Neben einer reinen WLAN-Variante wird es auch Mobilfunktionoptionen, sprich 3G/4G-Modelle des ThinkPad 8 geben. Das Display bietet Full HD, mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel, damit auch die Verarbeitungsqualität stimmt, setzt Lenovo auf Aluminium anstelle von Kunststoff. Für Schnappschüsse sind eine 8 Megapixel Kamera auf der Rückseite und eine 2 Megapixel Kamera auf der Vorderseite verbaut worden, die Frontkamera kann dabei auch für HD-Videogespräche genutzt werden.

Da man mit einem Windows 8.1 Tablet unter Umständen auch gerne an einem größeren Bildschirm arbeiten möchte, bietet das ThinkPad 8 die Option externe Bildschirme über den micro HDMI-Anschluss zu betreiben. Tastatur und/oder Maus lassen sich über den micro USB-Anschluss zum laufen bringen. Ein Kartenleser, Stereo-Lautsprecher und eine Akkukapazität von rund 8 Stunden runden das Paket ab. Die WLAN-Variante soll noch in diesem Januar auf den Markt kommen, der US-Preis liegt bei 399 Dollar. Wer will kann sich zum ThinkPad 8 direkt noch ein passendes Quickshot Cover aussuchen, welches vom Design und der Funktionalität her am ehesten mit dem Smart Cover vom Apple vergleichbar ist. Dieses lässt sich ebenso magnetisch am Aluminium-Rahmen andocken und dient fortan als Displayschutz und Ständer für das Tablet.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.