1. Startseite
  2. News
  3. CES 2014: Erstes Pressebild des Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 Tablet aufgetaucht

So wird das Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 aussehenBildquelle: notebookinfo.de | st
Fotogalerie (1)
Leak: In Las Vegas soll auf der CES 2014 das Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 gezeigt werden. Hier ein erstes Bild.

Auf diesem Pressebild ist das Design der neuen Tablet-Familie ziemlich deutlich zu erkennen, die sich an dem Look des Galaxy Note 3 und Galaxy Note 10.1 (2014) orientiert haben. Dazu zählen ein dünner seitlicher Rahmen um das Display herum, die Lederoptik des rückseitigen Kunststoffs und der Metallisch anmutende Gehäuserahmen. Außerdem kommen erneut die Samsung-typischen Hardware-Tasten unterhalb des Displays zum Einsatz. Das Tablet erweckt damit einmal mehr den Eindruck eines viel zu groß geratenen Samsung Smartphone.

Mit der Galaxy-Tab-Pro-Serie scheint Samsung zudem die Anforderungen anspruchsvoller Nutzer erfüllen zu wollen, glaubt man den Gerüchten über die Hardware. Angeblich soll sich diese nicht allzu sehr von der des Galaxy Note 10.1 (2014) unterscheiden. Das heißt, dass ein Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core mit 2,3 GHz verbaut ist, nebst 3 GB Arbeitsspeicher und einer 8 Megapixel auflösenden Kamera auf der Rückseite. Das Display wird vermutlich mindestens 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung bieten, wobei auch das ein unbestätigtes Gerücht ist. Als Betriebssystem ist höchstwahrscheinlich Android 4.4 KitKat inklusive einer neuen Version von Samsungs TouchWiz-Oberfläche installiert.

Die Vorstellung des Samsung Galaxy Tab Pro 8.4 Tablet wird zur CES 2014 erwartet, die ab kommenden Dienstag in Las Vegas stattfindet wird und von der wir natürlich live vor Ort berichten werden.

Quelle: MovePlayer

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.