1. Startseite
  2. News
  3. CES 2014: Asus VivoTab Note 8 mit Wacom Digitizer Stylus

CES 2014: Das Asus VivoTab Note 8 wird mit Windows 8.1 und Wacom Digitizer Stylus ausgeliefertBildquelle: Asus
Fotogalerie (1)
CES 2014: Das Asus VivoTab Note 8 kommt mit einem extrem schlanken Rahmen

Das Asus VivoTab Note 8 kommt mit einem kompakten 8-Zoll-Display, das in einen sehr dünnen Rahmen eingefasst und so auch für die Einhand-Bedienung geeignet ist. Die Anzeigefläche stellt 1.280 x 800 Bildpunkte dar und arbeitet mit IPS-Technologie. So lässt sich der Bildschirm auch aus einem steilen Blickwinkel optimal ablesen. Der Tablet-PC wird mit dem Betriebssystem Microsoft Windows 8.1 ausgeliefert.

Für den Vortrieb sorgt im Asus VivoTab Note 8 ein flotter Intel Atom Z3740-Prozessor. Die CPU, die über vier Rechenkerne verfügt, liefert einen guten Mix aus Leistung und Energieeffizienz. Asus verspricht eine mobile Betriebszeit von bis zu acht Stunden. Unterstützt wird die Zentraleinheit von zwei GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher für Apps, Dateien und Multimedia-Inhalte lässt sich mit bis zu 64 GB ausrüsten. Außerdem ist eine Erweiterung um dieselbe Speichermenge per Micro-SD-Speicherkarte möglich. On top erhält der Nutzer einen unlimitierten Speicher in der Asus-Cloud, der im ersten Jahr gratis zur Verfügung steht. Neben einer 5-Megapixel-Rückkamera steht eine weitere Linse auf der Gerätefront zur Verfügung, die Aufnahmen in HD-Qualität ermöglicht. Außerdem sind WiFi (802.11a/b/g/n), Bluetooth und ein Micro-USB 2.0-Port vorhanden.

Quelle: Asus

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.