1. Startseite
  2. News
  3. CES 2014: 5 Zoll Android-Smartphone Acer Liquid Z5 vorgestellt

Verglaste Front des Acer Liquid Z5Bildquelle: notebookinfo | st
Fotogalerie (3)
Günstiges Smartphones: Das Acer Liquid Z5 kommt für nur 169 Euro nach Deutschland und setzt auf das 5 Zoll Format.

Mit einem Gewicht von 147 Gramm und 8,8 Millimeter Bauhöhe ist das neue Acer Liquid Z5 relativ kompakt für ein 5 Zoll Smartphone. Mit einem Unibody aus Kunststoff sollen ab Mitte Januar die Farben Essential White und Gentle Grey angeboten werden. Unter der Haube arbeitet eine 1,3 GHz Dual-Core Chip aus dem Hause MediaTek. Hinzu kommen 512 MB Arbeitsspeicher und ein Flash-Speicher von 4 GB. Letzterer ist via MicroSD-Karte erweiterbar. Als Betriebssystem wird Google Android 4.2.2 Jelly Bean eingesetzt. Ein Update auf Android 4.3 oder gar Android 4.4 KitKat wurde noch nicht in Aussicht gestellt.

Ein weiteres Highlight soll die verbesserte 5 Megapixel Kamera mit BSI-Technik sein, die mehr Licht einfängt. Auf der Software-Seite hat Acer verschiedene Modi für unterschiedliche Altersgruppen im Punkt Quick Mode untergebracht und wie vom Liquid S2 bekannt, wird es auch die AcerFloat Funktion geben für Multi-Windows. Neu ist eine rückseitig positionierte, nach innen gewölbte Taste die sich Acer vom LG G2 abgeschaut hat. Diese kann zum Beispiel Anrufe annehmen, die Kamera auslösen oder Filme pausieren.

Einschätzung live von der CES 2014 aus Las Vegas
Für 169 Euro kann man das Acer Liquid Z5 auch ohne Vertrag als Schnäppchen bezeichnen. Es fasst sich gut an, die Verarbeitung ist solide und die Leistung unter Android 4.2 reicht auch für Otto Normalverbraucher aus. Die Rear-Keys sind vor allem für so genannte „Selfies“ gut zu gebrauchen und vor allem wegen des geringen Preises wird das Acer Liquid Z5 weggehen wie warme Semmeln.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.