1. Startseite
  2. News
  3. CES 2013: Offizielle Pressefotos zeigen neues Xperia Z und ZL Smartphone

Der US-Technikblog Endgadget hat sich umgesehen und auf den Servern von Hersteller Sony Bilder gefunden, die eigentlich noch nicht für die Öffentlichkeit bestimmt waren. Auf den Pressefotos sind zwei neue Smartphones ersichtlich. Eines geistert bereits seit einiger Zeit durch das Internet und war bisher unter dem Codenamen "Yuga" bekannt. Aller Voraussicht nach wird es als Xperia Z in den Handel gelangen. Das andere Modell geisterte als Sony „Odin“ durchs Netz und heißt nun Xperia ZL. Beide Modelle sollen ein großes 1080p FullHD Display bieten und mit einer rückseitigen 13 Megapixel Kamera bestückt sein. Im Inneren arbeiten 2 GB Arbeitsspeicher in Verbindung mit einem Qualcomm Snapdragon S4 Pro Chipsatz der auf vier Kernen einen Takt von 1,5 GHz bietet. Fest im SoC integriert ist dabei die Adreno 320 Grafikeinheit.

Während das Sony Xperia Z mit einem 5 Zoll Display auf den Markt kommen soll, ist das Sony ZL auf den Bildern etwas kleiner abgebildet. Die Frontkamera befindet sich bei dem Modell nicht wie gewohnt oben auf der Frontseite, sondern sitzt unten am Gehäuse. Gerüchte besagen, die Modelle sollen bereits Mitte Januar 2013 auf den Markt kommen, was eine Vorstellung auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas durchaus realistisch macht. Als Betriebssystem ist indes Google Android 4.1 Jelly Bean angedacht.

Quelle: Engadget

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.