1. Startseite
  2. News
  3. CES 2013: AMD stellt zwei neue APUs fürs Einsteigersegment vor

Im Vorfeld zur alljährliche Consumer Electronics Show in Las Vegas hat Chiphersteller AMD im Rahmen einer Pressekonferenz zwei neue Prozessoren vorgestellt. Diese sollen das Einstiegssegment unterstützten. Den Anfang macht der AMD E1-1500 Zweikern Prozessor. Dieser weißt einen L2-Cache von 1 MB auf und eine TDP von 18 Watt. Die beiden Kerne liefern dabei eine Leistung von je 1,48 GHz. Die im Chip integrierte Grafikeinheit taktet mit einem Basistakt von 526 MHz, verfügt aber über keinen Turbo-Modus. Der E1-1500 unterstützt DDR3-1333 und DDR3L-1066 Arbeitsspeicher.

Etwas leistungsstärker ist es um den AMD E2-2000 bestellt. Auch dieser weißt eine TDP von 18 Watt auf und einen 1 MB L2-Cache. Die beiden Kerne werden jeweils mit 1,75 GHz angetrieben. Die Grafikeinheit mit einem Basistakt von 538 MHz erreicht durch den Turbo-Modus eine Taktung von bis zu 700 MHz. Als Arbeitsspeicher werden DDR3-1333 und DDR3L-1066 unterstützt.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.