1. Startseite
  2. News
  3. CES 2010: Smartbook Lenovo Skylight

Das Skylight soll die lange Standby-Zeit und die permanente Verfügbarkeit von Informationen aus dem Internet, wie Sie ein Smartphone bietet, mit dem Surfkomfort eine Netbooks kombinieren.

Prozessorseitig ist das Smartbook mit Qualcomm’s Snapdragon ausgestattet. Das leichte Gerät verfügt über einen 10 Zoll großen Bildschirm und ist dünner als manches Smartphone. Trotz der kompakten Abmessungen muss auf Bedienkomfort nicht verzichtet werden, denn das Skylight bietet ein Full-size Keyboard.

Damit der Kontakt zum Internet überall gewährleistet ist, wird das Gerät mit einem 3G-Modul ausgestattet. Im stationären Einsatz kann es natürlich auch über WLAN mit dem Netz verbunden werden. Komfortabel bedient werden kann das Smartbook über so genannte Gadgets. Über 18 davon sind im Auslieferungszustand bereits installiert, über die der User beispielsweise seinen Google-Mail-Account abfragen, seinen Facebook-Status aktualisieren oder die neuesten Videos auf YouTube betrachten kann. als Speicher stehen 20 GB Flashmemory zur Verfügung. Außerdem wird die US-Version mit zwei GB Speicherplatz im Web ausgeliefert.

In den USA soll das Skylight im April 2010 in den Handel kommen und mindestens 499 US-Dollar (UVP) kosten. In Europa wird der Veröffentlichungstermin später in diesem Jahr liegen.

Quelle: Lenovo

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.