1. Startseite
  2. News
  3. CES 2010: LG stellt Netbooks X200 vor

Das LG X200 verfügt über den aktuellsten Atom-Prozessor von Intel und kann modellabhängig mit einer Taktfrequenz von 1,66 bzw. 1,83 GHz betrieben werden. Ein GB DDR2-Speicher ist serienmäßig an Bord und kann auf maximal zwei GB aufgestockt werden. Auch die Speicherkapazität der Festplatte kann mit 250 oder 320 GB an die Nutzeransprüche angepasst werden. Auch der Akku kann neben einer 4-Zellen-Ausführung auch mit 6 Batteriezellen gewählt werden. An Bord des Rechners befindet sich neben einem WLAN-Modul auch ein UMTS-Modem. Auch das Schnellstartsystem Smart On 2.0 ist integriert. Als Betriebssystem gibt es mit dem X200 Windows 7 in der Starter-Edition.

Der Rechner hat die kompakten Abmessungen von 270 x 185 x 25,4/31,1 mm und wiegt 1,2 Kilo. Zu haben sind die neuen Rechner voraussichtlich bereits im Februar des Jahres.

Quelle: LG Electronics

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.