1. Startseite
  2. News
  3. CeBIT 2013: Samsung nimmt ATIV Tab mit Windows RT vom Markt [Top-News]

Gegenüber den Kollegen von heise gab Samsung bekannt, das erst kürzlich erschienene Samsung ATIV Tab mit Microsofts Windows RT Betriebssystem künftig nicht mehr zu verkaufen. In den USA ist das Tablet erst gar nicht platziert wurden. Ein Grund dafür ist das schlechte Marketing seitens Microsoft, was Interessenten klar eine volle Windows-Funktionalität verspricht. Doch normale, so genannte x86-Programme können nicht installiert werden.

Nutzer müssen sich auf die Apps aus dem Microsoft Store verlassen und der ist nicht annähernd so gut ausgeprägt, wie man es zum Beispiel von Apples App Store oder dem Google Android Play Store kennt. Auch die durchaus große Windows-Community konnte sich mit dem abgespeckten Betriebssystem nicht anfreunden, während Otto Normalverbraucher der Unterschied zu einem vollwertigen Windows 8 verschwiegen wurde.

Die Restbestände des Samsung ATIV Tab werden jetzt an den Mann gebracht. Eine starke Preissenkung wird allerdings nicht erwartet. Wir konnten uns das 10,1 Zoll Modell mit 1,5 GHz Quad-Core Prozessor bereits im Dezember genauer ansehen. Hier findet ihr unseren ausführlichen Testbericht.

Quelle: heise

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.