1. Startseite
  2. News
  3. Cebit 2012: Acer zeigt neues Aspire und Timeline Ultra Portfolio

Bereits auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ließ sich Acer genauer in die Karten gucken. Die damals als Prototypen ausgestellten Geräte wurden nun in einer Pre-Sample Version auch in Hannover gezeigt.

Acer Aspire V-Serie
Den Serienzusatz „V“ erhalten kommenden Geräte, die Acer selbst in das Premium-Segment einordnet. Das Acer Aspire V5 wird dabei als sehr schlankes Subnotebook eingeordnet, das neben Intel Ivy Bridge ULV-Prozessoren auch mit dedizierten Einsteiger-Grafikkarten von AMD und Nvidia arbeitet. Im 11,6-Zoll Format wird die Serie sogar als Netbook verkauft und mit Intel Pentium und AMD Brazos 2.0 Plattform ausgeliefert. Die Modelle im 14- und 15,6-Zoll Bereich ordnet sich in die Subnotebook-Kategorie ein. Im Gegensatz dazu setzt die Acer Aspire V3 Serie auf vollwertige Prozessoren der dritten Core i-Generation und deutlich stärkere Nvidia Grafiklösungen der Geforce 600M Reihe. Designtechnisch erinnert das V3 stark an die TimelineX-Serie, während sich das V5 an der Optik der Ultrabooks orientiert. Die Auslieferung startet im zweiten Quartal, Preise wurden noch keine genannt.

Acer Aspire Timeline Ultra Serie
Beginnend mit dem Acer Aspire Timeline Ultra M3 wird ein weiteres Allround-Notebook im 15,6-Zoll Format vorgestellt. Das Design hebt sich deutlich von dem bisherigen Portfolio ab und überzeugt mit einer Soft-Touch-Oberfläche und geringer Abmessung. Eine Aluminium-Legierung sorgt zusätzlich für eine gute Haptik. Im Inneren sollen ebenfalls neue Intel Ivy Bridge Prozessoren und dedizierte Nvidia Geforce 600M Lösungen zum Einsatz kommen. Kombinationen aus SSD und mechanischen Festplatten sollen möglich sein, welche Konfiguration in Deutschland verkauft wird steht jedoch noch nicht fest. Das Acer Aspire Timeline Ultra M3 will passend zum Intel CPU-Start noch im zweiten Quartal in den Läden stehen.

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.