1. Startseite
  2. News
  3. BVDW: Mobiles Internet wächst

Das Ergebnis der „BVDW Mobile Meter“-Studie zeigt, das schon jetzt 35 Prozent aller Befragten das mobile Internet nutzen, beziehungsweise E-Mails mobil empfangen sowie Musik und Videos herunterladen. Immerhin sechs Prozent dieser Nutzer sind täglich mobil mit dem Netz verbunden. Etwa 21 Prozent wollen innerhalb eines Jahres mobile Datendienste in Anspruch nehmen.

Der Trend, den die Studie für das kommende Jahr darstellt ist eindeutig: Insgesamt 56 Prozent der Teilnehmer nutzen mobile Internetangebote oder können sich innerhalb des nächsten Jahres vorstellen, diese zu nutzen, beziehungsweise planen dies fest ein.

Quelle: Bundesverband Digitale Wirtschaft

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.