1. Startseite
  2. News
  3. Bookeen Cybook Orizon: Der Acht-Millimeter-E-Book-Reader

Mit dem Cybook Orizon hat der französische Hersteller Bookeen ein Lesegerät für elektronische Bücher vorgestellt, das nur knapp acht Millimeter dick ist und 245 Gramm wiegt. Sein Display misst sechs Zoll und hat eine Auflösung von 800 mal 600 Bildpunkten.

Es basiert auf der von Sipix stammenden ePaper-Technologie und kann 16 unterschiedliche Graustufen anzeigen. Das Display reagiert auf die gleichzeitige Berührung mehrerer Finger (Multitouch) und erlaubt so etwa das Drehen der Anzeige mit zwei Fingern.

Für den Datenaustausch stehen neben einem Micro-USB-Anschluss als kabellose Alternativen WLAN (802.11n) und Bluetooth zur Verfügung. Elektronische Bücher finden im internen zwei Gigabyte großen Speicher Platz. Eine Erweiterung per microSDHC-Speicherkarte um acht Gigabyte ist möglich.

Ein Lithium-Polymer-Akku soll bis zu 10.000-faches Umblättern ermöglichen. Als Dateiformate sind PDF, ePub, TXT, HTML, JPEG, GIF und PNG nutzbar.

In den Handel soll der Cybook Orizon im Oktober kommen. Sein Preis: rund 230 Euro.

Quelle: Bookeen Cybook Orizon

Kommentieren
Mit dem Absenden erklären Sie Ihr Einverständnis mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung.